POL-KN: (Singen/Hohentwiel) Radfahrer bei Sturz tödlich verletzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Singen/Hohentwiel) Radfahrer bei Sturz tödlich verletzt 


04.05.2021 – 16:52

Polizeipräsidium Konstanz

Ein Fahrer eines E-Bikes hat sich am Dienstag bei einem tragischen auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Hilzingen und Singen, einige Hundert Meter nach dem Katzenthaler Hof, tödliche Verletzungen zugezogen. Er verstarb noch an der Unfallstelle.
Der 41-Jährige wurde um die Mittagszeit von einem Jogger am Ende einer Gefällstrecke neben einem Baum leblos entdeckt. Rettungsdienst und Notarzt waren sofort an der Unglücksstelle, konnten aber nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die geht nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen davon aus, dass der Radfahrer, der einen Helm trug, am Ende des Gefällstücks aus der Kurve getragen wurde und gegen den Baum prallte. Der Verbindungsweg wurde während der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Singen/Hohentwiel) Radfahrer bei Sturz tödlich verletzt

POL-KN: (Singen/Hohentwiel) Radfahrer bei Sturz tödlich verletzt

Presseportal Blaulicht