Fünf Festnahmen bei Droggenrazzia in Thüringen, Leipzig und Berlin

Erfurt () – Bei einer Drogenrazzia in Thüringen, Leipzig und Berlin sind am Donnerstag fünf Tatverdächtige festgenommen worden. Auf Grundlage eines Durchsuchungsbeschlusses des Amtsgerichts Gera würden seit den frühen Morgenstunden 19 Objekte durchsucht, teilte das Landeskriminalamt Thüringen mit. Etwa 450 Polizisten – darunter Spezialeinsatzkommandos aus fünf Bundesländern – seien im Einsatz. 

Die Verdächtigen sollen in nicht geringer Menge mit Betäubungsmitteln gehandelt haben. Nähere Angaben machten die Ermittler zunächst nicht.

Bild: © AFP/Archiv Ina FASSBENDER / Blaulicht

Fünf Festnahmen bei Droggenrazzia in Thüringen, Leipzig und Berlin

AFP