Beliebteste Vornamen 2020 werden bekannt gegeben

Wiesbaden () – Die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) gibt am Montag (10.30 Uhr) die beliebtesten Vornamen des vergangenen Jahres bekannt. Die 2020 in Deutschland am häufigsten vergebenen Mädchen- und Jungennamen werden als Rangliste veröffentlicht. Eine solche Liste veröffentlicht die GfdS seit dem Jahr 1977. Aktuell basiert sie auf den Angaben von rund 700 Standesämtern.

Die beliebtesten Vornamen im Jahr 2019 waren Hanna(h), Emma und Noah. Die GfdS setzte Hanna(h) und Emma jeweils auf Platz eins, weil der Abstand zwischen den beiden Namensfavoritinnen denkbar gering ausfiel: Hanna(h) wurde demnach 5274 Mal und Emma 5273 Mal als Erstname vergeben. Bei den Jungen war Noah mit 4922 Nennungen alleiniger Spitzenreiter.

Bild: © AFP/Archiv Christof STACHE / Farbabdrücke von Händen in einem Kindergarten

Beliebteste Vornamen 2020 werden bekannt gegeben

AFP