ADAC-Hauptversammlung mit Neuwahl des Präsidenten

München () – Der Automobilclub ADAC wählt am Samstag auf seiner Hauptversammlung einen neuen Präsidenten (13.00 Uhr). Einziger im Vorfeld der Hauptversammlung bekannt gewordener Bewerber für die Nachfolge des nach sieben Jahren ausscheidenden  Präsidenten August Markl ist der bisherige Generalsyndikus Christian Reinicke. Der 56-jährige Hannoveraner ist seit 2016 oberster Jurist von Europas größtem Automobilclub.

Die rund 220 Delegierten halten die Hauptversammlung digital ab. Motto des Treffens ist “Wir sind da. Jetzt und in Zukunft.” Neben dem Amt des Präsidenten werden auch die Ämter des Sport- sowie des Tourismuspräsidenten durch das oberste Vereinsorgan neu besetzt. 

Bild: © AFP/Archiv CHRISTOF STACHE / ADAC-Logo

ADAC-Hauptversammlung mit Neuwahl des Präsidenten

AFP