Beyoncé muss pausieren – die Stimme macht nicht mehr mit

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Beyoncé muss pausieren – die Stimme macht nicht mehr mit

Ulrike Dietz
2 min

Die Fans machen sich Sorgen um Beyoncé, denn die Sängerin muss im September eine Pause einlegen, weil ihre Stimme nicht mehr mitmacht. Eigentlich sollte Beyoncé am 7. September in New Jersey auf der Bühne stehen, aber diesen Auftritt hat der Arzt ihr jetzt verboten. Frühestens im Oktober kann die Sängerin den Auftritt nachholen.

Eine längere Ruhepause

Offensichtlich hat sich Beyoncé bei ihrer erfolgreichen „Formation World Tour“ ein wenig übernommen, denn die Stimmbänder funktionieren nicht mehr so, wie sie eigentlich sollten. Zunächst war nur von einer kleinen Pause die Rede, jetzt sieht es aber so aus, als müsste die 35-jährige doch ein wenig länger pausieren. Die Ärzte sind der Meinung, dass ihre Stimme unbedingt einer Schonung bedarf, Beyoncé will aber versuchen, zumindest am 10. September in St. Louis aufzutreten.

Keine Überraschung

Dass dem Weltstar die Stimme wegbleibt, ist für ihre Fans keine allzu große Überraschung. Beyoncé ist schon seit einigen Monaten auf Tour, die „Formation World Tour“ startete schon im April dieses Jahres in Miami, ab Ende Juli ging es dann nach Europa. Auch in Deutschland gab die Sängerin zwei umjubelte Konzerte, denn sowohl der Auftritt in Frankfurt als auch der Auftritt in Köln waren bis auf den letzten Platz ausverkauft. Seit dem 3. August macht die amerikanische Sängerin eine Pause, um sich in den Ferien mit ihrem Ehemann Jay-Z und mit der kleinen Tochter Blue Ivy zu erholen, Vor allem die dreijährige Blue Ivy hat die Mama schmerzlich vermisst.

Eine tolle Geburtstagsfeier

Am Sonntag, den 4. September, feierte Beyoncé ihren Geburtstag ganz groß, und zwar beim Made in America Festival in Philadelphia. Stars wie Cold Play und Chance the Rapper ließen ihre Kollegin hochleben und feierten mit ihr das 35. Lebensjahr. Es bleibt jetzt zu hoffen, dass sich Beyoncé schnell erholt und wieder auf der Bühne stehen kann.

Bild: © Depositphotos.com / SharpShooter


Hat Ihnen der Artikel „Beyoncé muss pausieren – die Stimme macht nicht mehr mit“ gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Beyoncé muss pausieren – die Stimme macht nicht mehr mit
5 (100%) 1
Ulrike Dietz
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)