Mobiles Coaching: die besten Apps für dein Personal Training!

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Mobiles Coaching: die besten Apps für dein Personal Training! » Nachrichten Heute

UnArtig
3 min

Wem oft die Motivation fehlt oder wer Unterstützung bei Training und Ernährung will, ist mit einem persönlichen Coach am besten beraten. Leider sind individuelle Trainerstunden noch immer mit hohen Kosten verbunden – ein auf Dauer angelegtes Coaching kann hier schnell den finanziellen Rahmen sprengen.

Hier bieten Apps für mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet eine gute Möglichkeit, das eigene Training durch motivierende, aber auch anleitende Programme zu optimieren. Diese sind entweder für wenig Geld oder teilweise sogar komplett kostenlos zu haben. Achtung: Um eine mögliche Fehlbelastung durch dauerhaft falsch ausgeführte Übungen zu verhindern, ist es sinnvoll, auch im Vorfeld eines mobilen Coachings die Übungen im Gym unter fachkundiger Anleitung zu erlernen.

Für wen sich die Coaching Apps eignen und wer besser mit „realer“ Anleitung trainiert, zeigen wir euch in unserer Top3-Hitliste: die besten Apps für dein Personal Training!

Runtastic

Die erste App funktioniert unter Ausnutzung der GPS-Technologie. Alle trainingsrelevanten Daten werden hier durch das Mini-Programm ausgewertet und sorgen für anhaltende Motivation. Besonders geeignet ist die App für Ausdauersportarten und bewegungsintensive Disziplinen.

Die Anwendung läuft auf sämtlichen Systemen (iOS, Android, Blackberry, Windows Phone) und ist in der Grundversion kostenfrei erhältlich.

Freeletics

Die Macher von Freeletics richten sich vor allem an die Athleten, die ohne Gym und ohne Ausrüstung in kurzer Zeit ihre Traumfigur erreichen wollen. In kurzen, dafür aber umso intensiveren Work-outs werden vorher festgelegte Übungen auf Zeit absolviert. Die Trainingseinheiten ändern sich je nach Fortschritt und Verlauf der sportlichen „Karriere“ und können bei Abschluss eines kostenpflichtigen Abos personalisiert werden. Einzelne Übungen werden anhand von kurzen Videos erklärt.

Die App läuft auf iOS und Android und ist in der Grundversion kostenfrei.

Men’s Health Personal Trainer

Die auf speziell Männer zugeschnittenen Trainingspläne umfassen eine riesige Datenbank an Übungen und kompletten Work-outs. Die absolvierten Trainingseinheiten werden durch die Anwendung analysiert und ausgewertet. Zudem besteht die Möglichkeit, den Trainingsplan zu individualisieren und somit an die persönlichen Trainingsziele anzupassen.

Die Anwendung lässt sich auf allen iOS- und Android-Geräten installieren und muss über ein Abosystem käuflich erworben werden.

Bild: © Depositphotos.com / stockasso

Mobiles Coaching: die besten Apps für dein Personal Training!
5 (100%) 1

Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln ...

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App
UnArtig

UnArtig ist 42 Jahre, studierte Juristin und hat 3 Kinder. Daher immer im Einsatz. Sie schreibt als selbständige Autorin vor allem in den Themenbereichen Gesundheit, Sport und Ernährung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)