Namasté – mit diesen Yoga-Posen besser in den Tag starten!

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Namasté – mit diesen Yoga-Posen besser in den Tag starten!

3 min

Morgenmuffel haben oft Probleme, den richtigen Schwung für den Start in den Tag zu finden. Wer schon vor Kaffee & Co. Energie sammeln möchte, kann mit einfachen Yoga-Posen ohne großen Aufwand zu innerer Ausgeglichenheit und Gelassenheit finden – perfekt, um auch im stressigsten Alltag die Nerven zu behalten!

Voraussetzung ist lediglich, den Wecker etwas früher als gewohnt zu stellen – sonst endet das Morgenprogramm in Hektik und Zeitnot.

Bewusst wach werden!

Noch im Bett lassen sich die ersten tiefen Atemzüge durchführen: Dafür auf dem Rücken liegen, Beine leicht anwinkeln und die Knie nach außen fallen lassen. Wer hierbei in der Leistengegend ein unangenehmes Gefühl verspürt, kann zur Entlastung auf beiden Seiten je ein Kissen unterlegen.

Tief durchatmen! Nach dem ersten Durchatmen die Beine hochnehmen und die Füße kreisen lassen. Damit wird die Durchblutung angeregt – der Kreislauf kommt in die Gänge!

Happy Baby

Da die Beine schon oben sind: Mit beiden Händen die Kniekehlen fassen und die Beine an den Oberkörper ziehen. Wer kann, fasst nun mit den Händen an die Außenseite der Fußsohlen – aber Achtung! Yoga erzwingt keine Position, sondern geht immer nur so weit, wie es der eigene Körper und die individuelle Fitness zulässt. Wer nicht bis an die Fußsohlen kommt, setzt die Hände etwas oberhalb auf.

In der Position den Unterkörper hin- und herschaukeln – eben wie ein kleines Baby. Bewusst ein- und ausatmen und gedanklich auf den kommenden Tag einstellen.

Auf festem Boden

Für die nächste Übung geht’s raus aus den Federn: Etwa hüftbreit neben das Bett stellen und den gesamten Körper Wirbel für Wirbel „herunterrollen“, bis der Oberkörper vornüber hängt. Auch hier sollten sanfte Bewegungen erfolgen und keinesfalls erzwungene Abläufe. Eine leichte Dehnung in den Beinen ist aber durchaus gewollt – wer das als unangenehm empfindet, kann die Beine auch leicht beugen.

Für den Rückweg auch wieder Wirbel für Wirbel den Oberkörper aufrichten, bis der gesamte Bewegungsapparat aufrecht steht.

Noch einmal tief ein- und ausatmen und für mehrere Atemzüge in der Position bleiben. Der Tag kann kommen – Namasté!

Bild: © Depositphotos.com / billiondigital

Das könnte Sie auch interessieren:

Per Mertesacker wird Experte auf DAZN London/München (ots) - - Ehemaliger Nationalspieler kommentiert als DAZN-Experte ab Saisonstart internationale Top-Spiele auf DAZN - DAZN überträgt als Sublizenznehmer von Sky Deutschland ab nächster Saison ca. 110 Spiele der UEFA Champions League live. Darüber hinaus zeigt DAZN alle 205 Spiele der UEFA Europa League live und in der Konferenz - DAZN kostet weiterhin EUR 9,99 pro Monat, inklusive eines Gratis-Testmonats für Neukunden, und bleibt dabei jederzeit monatlich kündbar Ab der kommenden Saison zeigt DAZN in Deutschland und in Österreich die UEFA Champions League als Sublizenznehmer von...
Neuauflage der Deutschland Tour live bei ARD und ZDF München (ots) - Die Deutschland Tour für Radprofis erlebt 2018 einen Neustart. Nach zehn Jahren können sich die Radsport-Fans nun vom 23. bis 26. August 2018 wieder auf eine Rundfahrt mit vier Stationen in Südwestdeutschland freuen. Das Erste, die Dritten Programme der ARD und das ZDF übertragen die vier Etappen live. ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky: "Die Deutschland Tour ist zurück und insbesondere regional in ihrer ersten neuen Saison ein herausragendes Ereignis! Deshalb haben wir beschlossen, alle Etappen der Neuauflage gemeinsam mit dem ZDF und unseren Dritten Programmen zu übertragen...
Aufstiegsspiele von FC Energie Cottbus live im rbb Do … Berlin (ots) - Nur noch zwei Spiele trennen den FC Energie Cottbus von der ersehnten Rückkehr in die 3. Liga. Nach dem überzeugenden Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga Nordost bekommen es die Lausitzer in den Aufstiegsspielen mit dem SC Weiche Flensburg 08 zu tun. Hinspiel: Livestream auf rbb24.deDas Hinspiel am kommenden Donnerstag, den 24. Mai, in Flensburg überträgt der rbb als Livestream auf rbb24.de. Um 18.45 Uhr geht Moderator Dirk Jacobs auf Sendung (Spielbeginn: 19.00 Uhr), Kommentator des Spiels ist Max Zobel. Rückspiel: live rbb FernsehenDas Rückspiel am Sonntag, den...
Was ist dran am Fitness-Trend? Die Fitnessstudios in Deutschland können sich über mangelndes Interesse nicht beklagen, denn mittlerweile haben die Studios mehr Mitglieder als die klassischen Sportvereine. Die Deutschen trainieren offenbar lieber in der „Muckibude“, als im Fußballverein zu kicken oder Tennis zu spielen. Aber gibt es diesen Fitness-Trend wirklich oder ist es am Ende nur heiße Luft? Wie viele, die Mitglied in einem Fitnessstudio sind, gehen auch tatsächlich zum Training? Fitnessexperten haben da so ihre Zweifel und vermuten, dass viele Mitglieder einfach nur „Karteileichen“ sind, die nur bei der Anmeldung das ...
Kommentar zum EHC München: Respekt vor dem Reizmeister von … Regensburg (ots) - Das Stichwort Brause verleiht Kritikern im Sport schnell Flügel. Ob Fußball oder Eishockey, "Dosen" sind ein Reizwort. Dass der EHC München (wir verwenden werbetechnischhalber den Namen ohne Zusatz) zum dritten Mal hintereinander Meister geworden ist, zieht vielen (den meisten?) die Mundwinkel nach unten. Obwohl die Münchner beste Arbeit liefern, ist der Titelträger alles andere als beliebt. Sozusagen ein Reizmeister. Köln, Düsseldorf, Mannheim, Berlin - ja, denen gönnt man's. Nur die kriegen es - schon mehr oder weniger lange - nicht auf die Reihe. Nicht einmal in Bayern is...
Berti Vogts: „Werden jetzt das wahre Gesicht dieser Mannschaft … Düsseldorf (ots) - Der frühere Bundestrainer Berti Vogts hat die beiden kommenden Gruppenspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Russland zur Charakterfrage erklärt. "Jetzt wird sich zeigen, aus welchem Holz die Spieler wirklich geschnitzt sind. Es darf keine Schuldzuweisungen geben, man muss zusammenrücken. Das ist nicht als Plattitüde gemeint, sondern elementar. Wir werden jetzt das wahre Gesicht dieser Mannschaft kennenlernen, ich bin gespannt darauf", schrieb Vogts in einem Gastbeitrag für die Düsseldorfer "Rheinische Post" (Dienstag). Der 71-Jährige warnte das DFB-Te...
UnArtig ist 42 Jahre, studierte Juristin und hat 3 Kinder. Daher immer im Einsatz. Sie schreibt als selbständige Autorin vor allem in den Themenbereichen Gesundheit, Sport und Ernährung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)