Trump gegen Clinton – wer konnte im Fernsehduell punkten?

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Trump gegen Clinton – wer konnte im Fernsehduell punkten? » Nachrichten Heute

Ulrike Dietz
2 min

Am 8. November wird in den USA gewählt. Um es den Wählern ein wenig einfacher zu machen, haben sich die beiden Kandidaten in einem Fernsehduell den wichtigsten Fragen gestellt. Auf der einen Seite stand Donald Trump, der umstrittene Kandidat der Republikaner, auf der anderen Seite Hillary Clinton, der Politprofi der Demokraten. Wer konnte das Duell für sich entscheiden und wer hat die bessere Figur gemacht?

Schlecht vorbereitet

Schon nach wenigen Minuten war klar, dass sich Donald Trump offenbar nicht allzu gut auf das erste Duell mit seiner Konkurrentin Hillary Clinton vorbereitet hat. So erklärte Trump unter anderem, China sei ein Teil des TTIP Abkommens, und auch wenn es um Nuklearwaffen ging, musste der Milliardär passen. Vielleicht um die fehlenden Kenntnisse zu kaschieren, griff Trump seine Mitbewerberin Clinton mehrere Male persönlich an und beklagte sich, dass sein Mikrofon nicht richtig funktionieren würde.

Clinton hat versagt

Trump warf seiner Gegnerin vor, dass sie beim Kampf gegen die Terror-Miliz IS versagt habe, und als es um die Zahl der Arbeitslosen in den USA ging, war Trump der Meinung, dass es Hillary Clinton als Präsidentin nicht gelingen werde, die Arbeitslosenzahlen deutlich zu senken. Tatsächlich lag die Zahl der Menschen in den USA, die keine Arbeit haben, während der Präsidentschaft von Bill Clinton bei 2,8 Millionen, unter Barack Obama sind es nur noch 1,3 Millionen.

Wer hat gewonnen?

Beide Kandidaten wirkten nicht souverän, auch wenn Hillary Clinton nach den ersten Prognosen mit über 60 % die Nase bei diesem Duell vorne hatte. Trump wurde seinem Image als Rüpel gerecht, auch wenn er dieses Mal nicht allzu sehr über die Stränge geschlagen ist. Ob sich an diesem Duell schon ablesen lässt, wer die größeren Chancen hat, ins Weiße Haus einzuziehen, bleibt offen, aber es wird noch zwei Duelle dieser Art als Entscheidungshilfe geben.

Bild: © Depositphotos.com / JEGAS_RA


Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Trump gegen Clinton – wer konnte im Fernsehduell punkten?
5 (100%) 1
Ulrike Dietz
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)