CMS 2017 in der Erfolgsspur – Messe Berlin verzeichnet …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

CMS 2017 in der Erfolgsspur – Messe Berlin verzeichnet … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
3 min

Berlin (ots) –

Knapp ein Jahr vor Beginn der CMS 2017 Berlin- Cleaning.Management.Services. kann die Messe Berlin auf einen überaus positiven Anmeldestand verweisen. Rund 70 Prozent der zur Verfügung stehenden Hallenfläche sind bereits belegt. Deutschland gilt als bedeutendster Markt für gewerbliche Reinigungstechnik in Europa. Entsprechend hoch ist die Zugkraft der CMS 2017 bei Ausstellern und den Entscheidungsträgern der Branche. Die starke Aussteller-Nachfrage resultiert neben der Anmeldung aller wichtigen deutschen Hersteller von Reinigungsmaschinen und Reinigungsmitteln auch aus einem weiter steigenden internationalen Interesse. Die Internationale Fachmesse für Reinigungssysteme, Gebäudemanagement und Dienstleistungen findet vom 19. bis 22. September 2017 als wichtigster europäischer Branchentreff des kommenden Jahres auf dem Berliner Messegelände statt.

Weltverband der Gebäudedienstleister erstmals in Berlin

Ein besonderes Highlight der CMS 2017 ist der Kongress des Weltverbandes der Gebäudereiniger. Vom 18. bis 20. September 2017 tagt die World Federation of Building Service Contractors (WFBSC) zum ersten Mal parallel zur Reinigungsfachmesse in der deutschen Hauptstadt. Die Konferenz führt die weltweiten Entscheidungsträger der Reinigungsbranche zum Informationsaustausch nach Berlin und sichert der CMS 2017 ein zusätzliches hochkarätiges Fachbesucherpotenzial. Das Leitthema der international wichtigsten Branchenkonferenz lautet „Reinigung in einer digitalen Welt – Prozesse, Menschen, Technik“.

Ab sofort ist die Anmeldung bis zum 27. Juli 2017 zum Vorzugspreis möglich. Die Teilnahmegebühr für Kongressteilnehmer beträgt 1.200 Euro (inkl. 19% MwSt.), für das Begleitpersonenprogramm 550 Euro (inkl. 19% MwSt.). Für Anmeldungen nach dem 27. Juli 2017 wird eine Gebühr von 1.500 Euro beziehungsweise 600 Euro erhoben. Anmeldungen unter http://wfbsc2017.berlin/registrierung/?lang=de

Die CMS 2017 bietet einen kompletten Marktüberblick über das Produkt- und Dienstleistungsangebot der Reinigungsbranche. Alle führenden Hersteller von Reinigungsmaschinen und -geräten sowie Reinigungs-, Pflege- und Desinfektionsmitteln werden in der deutschen Hauptstadt erwartet. Die Aussteller-Unterlagen sind online in deutscher und englischer Sprachversion hinterlegt (www.cms-berlin.de/Aussteller-Service/Standanmeldung).

An der CMS 2015 beteiligten sich 377 Aussteller aus 22 Ländern mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsangebot, darunter mehr als 70 Welt-, Europa- und Messepremieren. Zur Leistungsschau der internationalen Reinigungsbranche reisten über 20.000 Branchenvertreter nach Berlin, darunter rund 17.000 Fachbesucher aus 66 Ländern.

Veranstaltet wird die CMS 2017 von der Messe Berlin GmbH. Trägerverbände sind der Bundesinnungsverband des Gebäudereiniger-Handwerks (BIV), Bonn, der Fachverband Reinigungssysteme im Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Frankfurt/Main, sowie der Industrieverband Hygiene und Oberflächenschutz (IHO), Frankfurt/Main.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Messe Berlin GmbH/Volkmar Otto
Textquelle:Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/6600/3463756
Newsroom:Messe Berlin GmbH
Pressekontakt:Messe Berlin GmbH
Wolfgang Rogall
PR Manager
Messedamm 22
14055 Berlin
T +49 30 3038-2218
F +49 30 3038-2287
rogall@messe-berlin.de


Hat Ihnen der Artikel „CMS 2017 in der Erfolgsspur – Messe Berlin verzeichnet …“ gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


CMS 2017 in der Erfolgsspur – Messe Berlin verzeichnet …
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.