US-Senat stimmt für milliardenschwere Investitionen in Forschung und Technologie

Washington () – Der US-Senat hat am Dienstag ein riesiges Investitionsprogramm in den Bereichen Forschung und Technologie beschlossen. Die Senatoren stimmten parteiübergreifend für das Maßnahmenpaket im Umfang von 170 Milliarden Dollar, das die US-Wirtschaft im Wettbewerb mit China stärken soll. Es zielt unter anderem darauf ab, die Produktion von Halbleitern in den USA und die Forschung im Bereich der Künstlichen Intelligenz voranzutreiben. 

Der Senat habe die größten Investitionen in Forschung und technologische Innovation “seit Generationen” auf den Weg gebracht, sagte der demokratische Senats-Mehrheitsführer Chuck Schumer. Das Vorhaben muss nun erneut im Repräsentantenhaus beraten werden, das zuvor eine andere Fassung des Gesetzentwurfs verabschiedet hatte. Beide Versionen müssen nun zusammengeführt werden, bevor Präsident Joe Biden das Gesetz unterzeichnen kann.

“Wir befinden uns im Wettbewerb um den Sieg im 21. Jahrhundert und der Startschuss ist gefallen”, sagte Biden. “Wir dürfen nicht zurückfallen, während andere Länder weiter in ihre Forschung und Entwicklung investieren.” Die USA müssten ihre Stellung als “innovativste und produktivste Nation der Welt” behaupten.

Bild: /

US-Senat stimmt für milliardenschwere Investitionen in Forschung und Technologie

AFP