Ernährungstrend „Flexitarier“ – fleischlose Tage beliebter …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Ernährungstrend „Flexitarier“ – fleischlose Tage beliebter … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
6 min

Hamburg (ots) –

– Unilever kooperiert mit Europäischer Vegetarier-Union (EVU) – V-Label bietet Orientierung für Verbraucher, die auf tierische Produkte verzichten möchten

Hin und wieder auf Fleisch zu verzichten wird immer beliebter. Allerdings fehlt vielen Menschen die Inspiration, wohlschmeckende vegetarische und vegane Gerichte zuzubereiten. Die Partnerschaft zwischen Unilever und der Europäischen Vegetarier-Union (EVU) soll Verbraucherinnen und Verbrauchern* den Verzicht auf Fleisch, Fisch und andere Nahrungsmittel tierischen Ursprungs erleichtern. Einige Unilever-Produkte sind bereits mit dem V-Label der EVU zertifiziert, weitere folgen. Unilever gibt die Kooperation anlässlich des Weltvegantages bekannt, der jährlich am 1. November stattfindet.

Ein Drittel der Europäer bemüht sich darum, den Fleischkonsum zu reduzieren. Fleischfreie Tage sind deshalb bereits für viele Teil ihres wöchentlichen Speiseplans. Auch drei von zehn Deutschen geben an, mit fleischlosen Alternativen ihre Mahlzeiten abwechslungsreicher zu gestalten. (1) Trotz des steigenden Interesses mangelt es den sogenannten Flexitariern aber häufig an Ideen, um schmackhafte vegane oder vegetarische Gerichte zuzubereiten. Dasselbe gilt für alle, die eine vegane Lebensweise ausprobieren und ab und zu ganz auf Lebensmittel tierischen Ursprungs verzichten möchten.(2)

Die Partnerschaft zwischen Unilever und der Europäischen Vegetarier-Union (EVU) soll Menschen dabei helfen, ihren Fleischverzehr zu reduzieren. Die vor wenigen Tagen geschlossene Kooperation ist die erste zwischen der EVU und einem Unternehmen dieser Größenordnung.

Patricia Pietzuch, Leiterin der Forschung und Entwicklung im Bereich Lebensmittel für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Unilever, dazu: „Immer mehr Verbraucher möchten zwar nicht völlig auf Fleisch verzichten, versuchen aber, aktiv ihren Fleischkonsum zu reduzieren. Viele tun dies ihrer Gesundheit zuliebe, aus ethischen Gründen oder um die Umwelt zu schonen. Einige Unilever-Produkte tragen bereits das V-Label auf der Verpackung und erleichtern Verbrauchern damit die Entscheidung für eine vegetarische und vegane Ernährungsweise. Darüber hinaus bieten wir auf unseren Websites eine Vielzahl von abwechslungsreichen Rezepten für vegetarische und vegane Gerichte an.“

Dank der Partnerschaft mit der EVU kann Unilever Verbrauchern einen einheitlichen, zuverlässigen europäischen Standard für vegane und vegetarische Produkte anbieten. In Deutschland sind derzeit alle KNORR Natürlich Lecker!-Produkte, Würzbasen aus 100 Prozent natürlichen Zutaten, mit dem V-Label der EVU zertifiziert. Auch ausgewählte Pfanni-Produkte sind entsprechend gekennzeichnet. Zudem bietet die Marke Becel seit diesem Jahr mit Becel Vegan eine ideale Grundlage für die vegane Ernährung, zu 100 Prozent frei von tierischen Bestandteilen. Weitere Produkte folgen Anfang des Jahres, unter anderem auch im Eiscreme-Bereich. Europaweit werden bis Ende 2017 etwa 500 Unilever-Produkte das V-Label auf der Verpackung tragen.

EVU Pressesprecher, Floris de Graad, kommentiert: „Die Kooperation mit Unilever ist ein Meilenstein für die EVU. Zum ersten Mal arbeiten wir partnerschaftlich mit einem Unternehmen zusammen, das eine so große Produktvielfalt mit dem V-Label plant. Davon profitieren natürlich auch Verbraucher, die ihren Fleischkonsum reduzieren möchten. Sie haben die Gewissheit, dass alle Produkte mit dem gelb-grünen V-Label der strengen EVU-Definition von vegetarischen und veganen Lebensmitteln entspricht.“

Über Unilever

Unilever ist ein international führender Konsumgüterhersteller. Das Unternehmen vertreibt in über 190 Ländern Lebensmittel, Körperpflegeprodukte, Waschmittel und Haushaltsreiniger, die jeden Tag von rund 2 Milliarden Verbraucherinnen und Verbrauchern genutzt werden. Unilever beschäftigt weltweit über 169.000 Mitarbeiter und erzielte 2015 einen Umsatz von 53,3 Milliarden Euro. Zu Unilever gehören einige der weltweit bekanntesten und beliebtesten Marken wie Rama, Knorr, Becel, Bertolli, Lätta, Lipton, Dove, Duschdas, Axe, Rexona, Coral, Langnese und Ben & Jerry’s.

Unilever hat es sich zum Ziel gesetzt,

– bis 2020 mehr als eine Milliarde Menschen dabei zu unterstützen, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu verbessern, – den Umwelteinfluss unserer Produkte bis 2030 zu halbieren und – die Lebensbedingungen von Millionen von Menschen bis 2020 zu steigern.

15 Jahre lang führte Unilever das Ranking als nachhaltigstes Unternehmen in der Kategorie Lebensmittel des Dow Jones Sustainability Index. In 2016 wurde Unilever erstmals in der Kategorie Haushalts- und Körperpflegeprodukte ausgezeichnet und belegt auch hier wieder die Spitzenposition.

Auf LinkedIn zählt Unilever zu den Top 3 der am meisten nachgefragten Arbeitgeber. Weitere Informationen zum Unilever-Nachhaltigkeitsprogramm finden Sie hier: www.unilever.de/nachhaltigkeit Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie hier: www.unilever.com und unter www.unilever.de

* Die in der Presseinformation verwendete männliche Form bezieht selbstverständlich die weibliche Form mit ein. Auf die Verwendung beider Geschlechtsformen wird lediglich im Hinblick auf die bessere Lesbarkeit des Textes verzichtet. Sie ist daher geschlechterneutral und wertfrei zu verstehen.

(1) Quelle: Mintel, 2016 Vegetarian trends Europe (2) Quelle: Unilever-Kundenforschungsdaten

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Unilever Deutschland GmbH/European Vegetarian Union
Textquelle:Unilever Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/24435/3468472
Newsroom:Unilever Deutschland GmbH
Pressekontakt:Für Rückfragen:
Konstantin Bark
Telefon: +49 (0)40 3493 1164
Fax:+49 (0)40 3493 3520
E-Mail: Mediarelations.de@unilever.com


Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Ernährungstrend „Flexitarier“ – fleischlose Tage beliebter …
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.