Mark Zuckerberg will alle Krankheiten heilen

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Mark Zuckerberg will alle Krankheiten heilen » Nachrichten Heute

Ulrike Dietz
2 min

Schon 2015 sorgte Mark Zuckerberg für viel Aufsehen, als er ankündigte, dass er alle Krankheiten heilen will. Jetzt hat der Facebook-Gründer seine Ankündigung wiederholt und konkretisiert. Mark Zuckerberg ist zwar kein Arzt und auch kein genialer Forscher, aber er hat sehr, sehr viel Geld. Dieses Geld will Zuckerberg nutzen, um Gutes zu tun, und er hat beschlossen, zunächst einmal eine Milliarde in die Forschung zu investieren.

Ein ehrgeiziges Ziel

Mark Zuckerberg und seine Ehefrau Priscilla haben ein sehr ehrgeiziges Ziel, sie wollen in den nächsten zehn Jahren drei Milliarden Dollar spenden und so den Kampf gegen zahlreiche Krankheiten aufnehmen. Am Mittwoch verkündete das Ehepaar in San Francisco, dass die Neurowissenschaftlerin und Genexpertin Cori Bargmann ein einzigartiges Projekt leiten wird, was zum Ziel hat, alle Krankheiten im Laufe dieses Jahrhunderts zu heilen. Die Zuckerbergs sind davon überzeugt, dass dieses Ziel noch zu Lebzeiten ihrer Kinder möglich sein wird.

Für die Zukunft arbeiten

Ein erster Schritt in Sache Krankheiten heilen wurde schon jetzt getan, denn Mark und Priscilla Zuckerberg investieren 600 Millionen Dollar in eine neue Einrichtung in San Francisco, die den Namen Biohub bekommt. In dieser Einrichtung sollen nur hoch qualifizierte Wissenschaftler der Stanford University und der University of California arbeiten und wichtige Werkzeuge für die Forschung entwickeln. Dass dieses Vorhaben Jahre dauern wird, das musste allerdings auch Mark Zuckerberg inzwischen einräumen.

Die Tochter war der Auslöser

Als die gemeinsame Tochter von Mark und Priscilla Zuckerberg im vergangenen Jahr geboren wurde, änderte sich nach Aussagen des prominenten Paares alles. Die Zuckerbergs beschlossen, dass sie im Laufe ihres Lebens 99 % ihrer Anteile an Facebook für wohltätige Zwecke verwenden werden. Priscilla Zuckerberg ist Kinderärztin und sie hat nie vergessen, was es heißt, Kinder zu behandeln, die zum Beispiel unter Leukämie leiden. Mit ihren Spenden will das Ehepaar die Grenzen verschieben, die der Medizin heute noch bei unheilbaren Krankheiten gesetzt sind.

Bild: © Depositphotos.com / kobbydagan


Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Mark Zuckerberg will alle Krankheiten heilen
5 (100%) 1
Ulrike Dietz
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)