Angeblich drittgrößter Diamant der Welt in Botsuana entdeckt

Gaborone () – In Botsuana ist nach Angaben einer Diamantenfirma der drittgrößte Diamant der Welt gefunden worden. Wie das Unternehmen Debswana am Mittwoch berichtete, wiegt der Stein von Edelsteinqualität 1098 Karat. Es handele sich um einen “seltenen und außergewöhnlichen” Diamanten, sagte Geschäftsführerin Lynette Armstrong bei der Vorstellung des am 1. Juni entdeckten Steines mit Präsident Mokgweetsi Masisi. 

Der größte bisher gefundene Diamant von Edelsteinqualität wog 3106 Karat und wurde 1905 in Südafrika entdeckt. Der zweitgrößte Diamant namens Lesedi La Rona wurde 2015 ebenfalls in Botsuana gefunden und ist mit 1109 Karat in etwa so groß wie ein Tennisball. Botsuana ist in Afrika führend im Diamantenabbau.

Bild: © AFP Monirul Bhuiyan / Botsuanas Präsident Mokgweetsi Masisi mit dem Stein

Angeblich drittgrößter Diamant der Welt in Botsuana entdeckt

AFP