Finale des Köstritzer Music Cooking Clubs in Köln: Ein …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Finale des Köstritzer Music Cooking Clubs in Köln: Ein …

Presseportal.de
3 min

Bad Köstritz (ots) –

Am 3. November erlebten 50 geladene Gäste in der Alten Zigarrenfabrik in Köln ein außergewöhnliches Genussevent. Das erfolgreiche Food-Blogger-Duo Anna König und Holger Wenzl ging der Frage nach „Was passiert, wenn Musik Inspirationsquelle für Kulinarik ist?“ Hauptprotagonist des Abends war der deutsche Künstler Michy Reincke, der aktuell mit seinem neuen Album „Sie Haben Den Falschen“ auf Deutschlandtour ist. Sein vielseitiges musikalisches Repertoire – mit Hits wie „Taxi nach Paris“ – war Inspirationsquelle für die Genussexperten. Aus insgesamt fünf Songs kreierten Anna König und Holger Wenzl ein spannendes Fünf-Gang-Menü im Zusammenspiel mit den Köstritzer Bierspezialitäten. Der Genuss-Abend war zugleich krönender Abschluss der Köstritzer Music Club Reihe, die nach der Publikumspremiere in Weimar ihren Abschluss in Köln fand.

„Mit dem Köstritzer Music Cooking Club wollen wir alle Sinne ansprechen. Der Abend hat bewiesen, dass die besondere Musik und Michy Reincke, das abgestimmte Menü der Food-Blogger und unsere Köstritzer Bierspezialitäten harmonisieren und ein völlig neues Geschmackerlebnis inszenieren“, so Stefan Didt, Markendirektor Köstritzer.

Michy Reinckes Songs, von „Unsichtbare Riesen“ über „Glücklich, glücklich“ bis hin zu „Nächte übers Eis“, nahmen die Food-Blogger wortwörtlich auseinander. Sie ließen sich von Tonfolgen, Songtexten, Stimmungen der Musik inspirieren und kreierten daraus jeweils ein Gericht pro Song. So assoziierten die Blogger den Song „Unsichtbare Riesen“ mit französischem Chanson und dem ersten eigenen Abenteuertrip. Es entstand der erste Gang: „Unsichtbare Riesen à la Française in G-Moll“. Den zweiten Song „Glücklich, glücklich“ übersetzte das Blogger-Duo in „Happy Blues-Taco mit Geschmacks-Feuerwerk“. Der Song „Ozean“ war für die Experten eine Liebeserklärung an unseren Planeten und Mutter Natur mit „saisonalem Wurzelgemüse-Tofu-Bratling, Seealgen-Salat und Sojasoße“. Freiheit und Leidenschaft bedeutete der vierte Song „Für immer blond“, übersetzt in „Smoking hot Chili-Lamm in C-Dur“. Der Dessert-Song „Nächte übers Eis“ bildete mit „Schwarzem Sesam-Eis und gebrannten Chili-Mandeln“ den kulinarischen Abschluss des Abends.

„Für mich war der Abend in Köln ein gelungenes musikalisch-kulinarisches Genussexperiment. Zum ersten Mal konnte ich meine selbst komponierten Songs neu schmecken, neu riechen und neu hören. Emotionen pur!“, so Michy Reincke.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Köstritzer/NILZ BÖHME
Textquelle:K?stritzer, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/115192/3474841
Newsroom:Köstritzer
Pressekontakt:Lea Karnatz
MMK Markt- & Medien-Kommunikation GmbH
Fon: +49 (0) 40 318 04-182
Lea_Karnatz@mmk-pr.de


Hat Ihnen der Artikel „Finale des Köstritzer Music Cooking Clubs in Köln: Ein …“ gefallen?

Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über:Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Finale des Köstritzer Music Cooking Clubs in Köln: Ein …
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.