Schwerer Unfall mit vier Toten auf A3 in Bayern

Regensburg () – Bei einem schweren Verkehrsunfall sind auf der A 3 in Bayern vier Menschen ums Leben gekommen. Ein Auto fuhr am Dienstag zwischen den Anschlussstellen Neutraubling und Regensburg Ost aus noch ungeklärter Ursache auf einen Sattelzug auf, wie das Polizeipräsidium Oberfpalz in Regensburg mitteilte. Die vier Insassen des Autos wurden dabei getötet.

Der Lkw-Fahrer blieb nach ersten Erkenntnissen unverletzt. Er wurde vom Rettungsdienst betreut. Die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg leitete Ermittlungen zum Unfallhergang ein. Die Autobahn in Richtung Regensburg war nach dem Unfall komplett gesperrt.

Bild: © AFP/Archiv Ina FASSBENDER / Blaulicht

Schwerer Unfall mit vier Toten auf A3 in Bayern

AFP