Presseball Berlin, ein Ball mit großer Geschichte im …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Presseball Berlin, ein Ball mit großer Geschichte im … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
3 min

Berlin (ots) –

Am 14. Januar 2017 wird der Presseball Berlin, der bereits zum 116. Mal zelebriert wird, unter neuer Leitung im Maritim Hotel Berlin stattfinden. Der älteste Ball der Welt steht diesmal unter dem Motto „Eine Zeitreise durch die Geschichte – 144 Jahre Presseball Berlin“ und eröffnet das Jubiläumsjahr „400 Jahre Zeitungsstadt Berlin“.

Gérard Biard, der Chefredakteur von Charlie Hebdo, wird als einer der Gastredner zum Thema Presse- und Meinungsfreiheit sprechen. Charlie Hebdo ist die französische Satirezeitschrift, auf welche am 7. Januar 2015 ein Anschlag verübt worden ist. Ein Anschlag auf unsere Grundrechte der freien Meinung, Kunst und Presse.

Seit 1872 gehört der Presseball Berlin, der als Wohltätigkeitsveranstaltung zugunsten notleidender Journalisten ins Leben gerufen wurde, zu den schönsten und wichtigsten Begegnungsplattformen für Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik & Medien und ist ein wichtiger Bestandteil der Kultur in Deutschland.

Bei den vergangenen 115 Bällen waren unter den über 200.000 Ballgästen zahlreiche prominente Persönlichkeiten wie Walter Scheel, Helmut Schmidt, Axel Springer, Marlene Dietrich, Willy Brandt, Harald Juhnke, Hans Dietrich Genscher, Richard von Weizsäcker, Hildegard Knef und Helmut Kohl. Neben Bundespräsidenten und Bundeskanzlern gehörte der Regierende Bürgermeister stets zu den Stammgästen. Auch für den kommenden Presseball gibt es zahlreiche Zusagen prominenter Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kunst, Kultur, Sport und Medien.

Der Presseball Berlin steht für ein weltoffenes, interkulturelles und internationales Berlin. Ein Ball von Berlinern für Berliner – und Gästen aus aller Welt. Die Besucher erwartet wieder eine rauschende Ballnacht mit musikalischen Top-Acts, wie der SWR Big Band, Mungo Jerry sowie dem Kinderchor der Deutschen Oper Berlin, die allesamt schon ein Millionenpublikum begeistern konnten. Zusätzlich zum klassischen Ballsaal wird es eine Diskothek mit aufwendiger Lichtinstallation geben, wo bis in die frühen Morgenstunden getanzt wird.

Viele zusätzliche Lounges & Areabereiche laden zum Staunen, Probieren & Genießen ein, so z.B. die Casino Lounge „mit dem Glamour von Monte Carlo“. Bei der traditionellen Tombola können hochwertige Preise, wie Luxus-Reisen, Elektronikartikel und weitere Preise gewonnen werden. Der Erlös der Tombola kommt diesmal „Reporter ohne Grenzen“ sowie „Kinder in Gefahr“ zugute.

Presseball Berlin – Die Nacht der Legenden

Weitere Informationen und Ballkarten unter Tel.: 030 35103446 oder auf http://www.presseball.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Media Lobby/Marika Tasler
Textquelle:Media Lobby, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/103881/3483618
Newsroom:Media Lobby
Pressekontakt:Presseball Berlin
Mario Koss
Fasanenstraße 39
10719 Berlin
Telefon: 030 812 94 216
Telefax: 030 812 94 217
E-Mail: pressesprecher@presseball.de


Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Presseball Berlin, ein Ball mit großer Geschichte im …
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.