„Thomas Junker unterwegs – Weltenwandel“ ab 19. November im …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

„Thomas Junker unterwegs – Weltenwandel“ ab 19. November im … » Nachrichten Heute

Presseportal.de
2 min

Leipzig (ots) –

20 Jahre sind seit Junkers Weltumrundung mit dem Motorrad vergangen. Nun macht er sich noch einmal auf denselben Weg und dokumentiert auf eine sehr persönliche Weise, wie sich die Welt seit 1996 verändert hat. Zu sehen ist die fünfteilige Staffel am 19. und vom 21. bis 24. November immer um 19.50 Uhr im MDR FERNSEHEN.

In 99 Tagen hat es Thomas Junker schon einmal geschafft, die Welt zu umrunden, gemeinsam mit seinem Weggefährten Steffen Müller. Für den MDR bereist er seine damalige Route erneut, mit dem Ziel, herauszufinden wie sich Regionen, Orte und Menschen über zwei Jahrzehnte verändert haben und wo die Zeit stillzustehen scheint. Die einzelnen Etappen seiner Tour legt er nun mit unterschiedlichen Transportmitteln zurück.

Junker startet seine Weltreise diesmal in Thüringen, auf einem Weingut. Von hier geht es nach Russland. Mit der Transsibirischen Eisenbahn durchquert er das Land. In der weiten Natur und den Metropolen Nordamerikas ist er dann mit dem Geländewagen unterwegs, um in Südamerika schließlich auf Schiffen und Booten entlang des Amazonas zu reisen. Auch Afrika ist auf seiner Liste, von wo aus er im Tiefflug nach Europa zurückkehrt und mit dem Motorrad die finale Tour von Italien nach Deutschland bestreitet.

Nah an den Menschen zu sein, persönliche Geschichten und das alltägliche Leben zu dokumentieren, das ist für Thomas Junker der Sinn seiner Reise: „Ich fahre nicht raus, um die zu Hause bestehenden Meinungen und Vorurteile bestätigt zu bekommen. Sondern ich will sehen, wie es wirklich vor Ort bei den Leuten ist. Und das zeige ich.“ Mit Rückblenden werden auch die Ereignisse seiner ersten Weltumrundung ins Gedächtnis gerufen und natürlich gibt es das eine oder andere Wiedersehen mit liebgewonnen Menschen aus dieser Reise.

Weitere Informationen zur Reihe „Weltenwandel“ und ein Videotagebuch zur Reise finden Sie unter www.mdr.de/junkers-tagebuch.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/Thomas Junker
Textquelle:MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/7880/3484167
Newsroom:MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt:MDR
Hauptabteilung Kommunikation
Margit Parchomenko
Tel.: (0341) 3
00 64 72
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse


Hat Ihnen der Artikel „„Thomas Junker unterwegs – Weltenwandel“ ab 19. November im …“ gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Twitter | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


„Thomas Junker unterwegs – Weltenwandel“ ab 19. November im …
Bitte bewerten!
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.