POL-KA: (KA) Bahnstrecke Graben-Neudorf/Bruchsal – Dreister Fahrraddiebstahl aus Straßenbahn – Polizei sucht Zeugen

16.07.2021 – 17:47

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein bislang Unbekannter hat am Freitagmorgen in einer Straßenbahn das mitgeführte Mountain-Bike eines 14-jährigen Jungen an sich genommen und an einem der Haltestellen zwischen Graben-Neudorf und Bruchsal hinausgetragen und gestohlen. Der Junge hatte sein Bike gegen 07.45 Uhr im Fahrradabteil der Linie S33 verschlossen abgestellt und sich anschließend zu einem Freund in einen anderen Wagon begeben. Vom Geschädigten unbemerkt hat der Dieb das mehrere hundert Euro teure Fahrrad der Marke Bulls offenbar in gesichertem Zustand aus dem Zug getragen. Das Mountain-Bike hat Kettenschaltung und 24 Gänge. Der Rahmen ist dunkelgrün und die Felgengröße beträgt 27,5 Zoll. Die Bahn war zu diesem Zeitpunkt stark frequentiert, weshalb die bei ihren Ermittlungen auf Hinweise von Mitfahrern und Passagieren an den Haltestellen setzt.
Wer in der Zeit zwischen 07.43 Uhr bis 07.53 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder auch sonst Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0721 / 120160 mit der Bundespolizei Karlsruhe in Verbindung zu setzen.

Sven Brunner, Pressestelle Polizei Karlsruhe

Daniela Barg, Pressestelle Bundespolizei Karlsruhe

Rückfragen bitte an:

Bundespolizei Karlsruhe
Telefon: 0721 120 160
E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Bahnstrecke Graben-Neudorf/Bruchsal – Dreister Fahrraddiebstahl aus Straßenbahn – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4970891