“Gottschalks große 90er-Show” im ZDF

Mainz (ots) –

Mit einer großen Musikshow feiert Thomas Gottschalk die 90er-Jahre und präsentiert einen Abend voller Erinnerungen, mit vielen Stars des Jahrzehnts und Live-Musik. Gemeinsam mit den Prinzen, Hartmut Engler von PUR, Sasha, den No Angels, Fools Garden sowie den Talkgästen Veronica Ferres, Henry Maske, Michael Mittermeier und Arabella Kiesbauer geht Thomas Gottschalk auf eine unterhaltsame Zeitreise – am Samstag, 24. Juli 2021, um 20.15 Uhr im ZDF.

Nach den Erfolgen von “Gottschalks großer 68er”- und “Gottschalks großer 80er-Show” widmet sich der Moderator diesmal den 90er-Jahren. Viele Stars des unvergessenen Jahrzehnts sind an diesem Abend dabei: Die Prinzen, Sasha, Jenny Berggren, Sängerin der schwedischen Eurodance-Formation Ace Of Base, Fury In The Slaughterhouse sowie Hartmut Engler von PUR. Fools Garden mit ihrem Welthit “Lemon Tree”, Matthias Reim mit “Verdammt ich lieb dich” und Jasmin Wagner, die als Teenie-Idol Blümchen die Charts stürmte, gehören ebenso zum Soundtrack der 90er wie die Sommerhits “Bailando” und “Mambo No. 5” von Loona und Lou Bega.

Dass die Musik der 90er-Jahre auch Künstlerinnen und Künstler von heute prägt, zeigt der Auftritt von Jeanette Biedermann, die den New Radicals Song “You Get What You Give” interpretiert. Giovanni Zarrella begeistert mit seiner Version von Eros Ramazottis “Più bella cosa”. Für eine besondere Überraschung sorgen die No Angels. Im Februar feierte die Girlgroup, pünktlich zu ihrem 20-jährigen Jubiläum, ein umjubeltes Comeback. In “Gottschalks großer 90er-Show” stellen sie ihr musikalisches Talent mit dem Spice-Girls-Klassiker “Too Much” unter Beweis.

Musikalisch begleitet wird der Abend einmal mehr von Deutschlands bekanntester TV-Band, den Heavytones, deren Arrangements für ein besonderes Live-Musikerlebnis sorgen. Außerdem blicken Schauspielerin Veronica Ferres, Boxlegende Henry Maske, Comedian Michael Mittermeier und Moderatorin Arabella Kiesbauer zurück auf die bewegenden Momente des Jahrzehnts, auf sportliche Höchstleistungen, Show- und Fernsehhighlights, technische Errungenschaften bis zum historisch bedeutsamen Jahrhundertereignis, der Wiedervereinigung Deutschlands.

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 – 70-12186; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/gottschalksgrosse90ershow

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: k im Studio / Nutzungszeitraum bis 21.08.2021 / Nutzung des Fotos nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/4974339
Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

“Gottschalks große 90er-Show” im ZDF

Presseportal