2-fach Sieg bei Stiftung Warentest für Pampers

Schwalbach am Taunus (ots) – Auslaufschutz, Tragekomfort und Handhabung – diese Kriterien sind Eltern bei der Windelwahl für ihre Babys besonders wichtig und standen daher auch im Fokus des aktuellen Windeltests der Stiftung Warentest. Stiftung Warentest führt aus: “Sieger sind Pampers Premium Protection und Pampers Baby-Dry”. Sie wurden als einzige Produkte im Test mit der Gesamtnote “SEHR GUT” ausgezeichnet.

Pampers belegt die Plätze 1 und 2 und die Stiftung Warentest sagt: “Viele Windeln sind gut, Pampers sind am besten.”

Im aktuellen Test der Stiftung Warentest (Ausgabe 08/2021) wurden insgesamt 11 Windeln verschiedener Hersteller jeweils in der Größe 4 getestet und in den Bereichen Auslaufschutz, Tragekomfort und Handhabung bewertet. Das Testergebnis unterstreicht die herausragende Qualität von Pampers Windeln: Pampers Premium Protection und Pampers Baby-Dry belegen die Plätze 1 und 2 im Test und erhalten von Stiftung Warentest als einzige Windeln im Test jeweils die Note “SEHR GUT” in der Gesamtbewertung: Pampers Premium Protection “SEHR GUT (1,4)” und Pampers Baby-Dry “SEHR GUT (1,5)”.

Der Testsieger Pampers Premium Protection wurde dabei von der Stiftung Warentest als “sehr komfortabel und sicher” und als einzige Windel im Test mit “SEHR GUT” in allen Unterkategorien bewertet: Tragekomfort “SEHR GUT (1,4)”, Auslaufschutz “SEHR GUT (1,3)”, Handhabung “SEHR GUT (1,5)”.

Klare Gewinner sind die Pampers-Produkte auch in der Unterkategorie Auslaufschutz und erhalten auch in dieser Testkategorie als einzige Windeln im Test die Bestnoten: Premium Protection “SEHR GUT (1,3)” und Baby-Dry “SEHR GUT (1,5)”. Auch die Ergebnisse in der Unterkategorie “Tragekomfort” bestätigen die Qualität von Pampers. Pampers Premium Protection “SEHR GUT (1,4)” und Baby-Dry “GUT (1,7)”: Auch hier erhalten nur die beiden getesteten Pampers Produkte ein “SEHR GUT” beim Merkmal Hautverträglichkeit.

Testen als wichtiger Teil der Produktentwicklung von Pampers

Das Testen von Windeln ist ein zentrales Element der Produktentwicklung von Pampers. 350 Expert:innen im Pampers Forschungs- & Entwicklungszentrum in Schwalbach bei Frankfurt am Main arbeiten daran, Pampers Windeln kontinuierlich weiterzuentwickeln. Auf Basis dieser Arbeit bieten Pampers Windeln unter anderem mehr Nachhaltigkeit bei mindestens gleichbleibendem Schutz. Im Einzelnen wurde das Gewicht einer Pampers Windel in den letzten 30 Jahren um 50% reduziert. Gleichzeitig wurde die Saugleistung seit der Markteinführung verdoppelt. Alleine in den letzten 5 Jahren konnte der Materialeinsatz für die Pampers Windeln, die ein Baby durchschnittlich in seiner Wickelzeit verbraucht, um 21 kg reduziert werden. Zudem ermöglicht eine Windel mit gutem Auslaufschutz das Einsparen von Energie, die ansonsten beim Waschen von Kleidung verbraucht würde.

Der aktuelle Test der Stiftung Warentest greift auch diesen Aspekt auf: Pampers Baby-Dry ist mit 29 Gramm die leichteste Windel im Test. Jedes Gramm mehr bedeutet über die Wickelzeit eines Kindes rund 5 kg mehr an Material.

“Procter & Gamble verwendet für seine Pampers offenbar einen besonders effektiven Superabsorber: Die 14 Gramm des Absorbers in den Pampers Premium Protection saugten bis zu 344 Gramm Flüssigkeit auf – rund das 25-fache des Eigengewichts. Zusätzlich verteilten Saugkanäle die Flüssigkeit schnell und gleichmäßig in der Windel. So bleiben Babys auch nachts trocken.” Die Stiftung Warentest hält weiter fest: “Die beiden sehr guten Windeln hielten nachts die Kinder trockener als die Konkurrenz”.

Über Procter & Gamble

Procter & Gamble (P&G) bietet Verbrauchern auf der ganzen Welt eines der stärksten Portfolios mit qualitativ hochwertigen und führenden Marken wie Always®, Ambi Pur®, Ariel®, Bounty®, Braun®, Charmin®, Crest®, Dawn®, Downy®, Fairy®, Febreze®, Gain®, Gillette®, Head & Shoulders®, Lenor®, Olay®, Oral-B®, Pampers®, Pantene®, SK-II®, Tide®, Whisper® und Wick®. P&G ist weltweit in 70 Ländern tätig. Weitere Informationen über P&G und seine Marken finden Sie unter www.pg.com und www.twitter.com/PGDeutschland. (http://www.twitter.com/PGDeutschland)

Quellenangaben

Bildquelle: Stiftung Warentest / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/72390 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Pampers, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/72390/4974831
Newsroom: Pampers
Pressekontakt: Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG
Sulzbacher Str. 40
65824 Schwalbach am Taunus
Dajana Daechert
+ 49 6196 89 – 1924
daechert.d@pg.com

RPM – revolutions per minute Gesellschaft für Kommunikation mbH
Chausseestraße 8E
10115 Berlin
Saskia Tex
+49 30 4000 66 39
saskia.tex@rpm-berlin.com

2-fach Sieg bei Stiftung Warentest für Pampers

Presseportal