Die Auditoren – ein neuer Anbieter für die Prüfung von Dienstleistern nach dem VAG …

Lachen / Hamburg (ots) – “Die Auditoren” der AROCAN Holding AG sind eine Gruppe von hoch qualifizierten Experten. Ihr Metier sind das Risikomanagement sowie die von Waren, Schiffen bzw. generell Transportmitteln. Wenn ein Versicherer dieses Geschäft auf Dienstleister überträgt, muss er deren Tätigkeit prüfen lassen. Für diese Prüfungen – Audits – insbesondere im Segment der Transportversicherung bieten unsere Auditoren ab sofort eine neue, qualifizierte Alternative. Geographischer Schwerpunkt sind europäische Versicherer, welche “goods in transit” Versicherungen oder damit verbundene Leistungen über bevollmächtigte Whole-Sale Broker, Agenten oder Dienstleister anbieten.

Es geht um Versicherung

In den letzten Jahren hat sich vermehrt gezeigt, daß Versicherer einen Teil ihres Geschäftes an Dienstleister ausgliedern. Besonders im Segment der Versicherung von Transportrisiken ist dies eine zunehmende Tendenz. Tatsächlich werden weit reichende Vollmachten vergeben. Die betreffenden Agenten oder Dienstleister – in den deutschen Seehäfen Assekuradeure genannt – werden für den Auftraggeber Versicherungen abschließen, Schäden bearbeiten, regulieren und dies alles abrechnen. Der Versicherer bleibt aufsichtsrechtlich für diese Tätigkeiten voll verantwortlich. Daher müssen solche Dienstleister in regelmäßigen Abständen geprüft – auditiert – werden.

Partner und Gründer Dr. Kai Holger Drews: “Die Prüfung von Dienstleistern im Bereich der Transportversicherung erfordert höchste fachliche Qualifikation und langjährige Erfahrung der Prüfer. Darüber hinaus setzen wir bei diesen Prüfungen auf den Einsatz von variablen, unabhängigen Auditorenteams. Dies wurde gerade anhand des Wirecard-Skandals nochmals deutlich. Wir sind überzeugt, mit unserem neuen, auch digital ausgerichteten Angebot den Bedürfnissen des Marktes sowohl in Bezug auf die Qualifikation der Prüfer, Zügigkeit der Durchführung als auch nach einer Rotation der Prüfungsgesellschaften gerecht zu werden.”

Diese Audits sind inhaltlich anspruchsvoll. Die Versicherung von Schiffen und Lokomotiven, den Risiken des Speditionsgewerbes, von Wassersportrisiken und – last but not least – beförderten und gelagerten Waren an sich liegt in der Hand von Spezialisten. Diese wiederum können nur von Spezialisten geprüft werden. Notwendig sind dazu detaillierte Kenntnisse der Materie, also der operativen Abläufe, und insbesondere des Versicherungs- und Transportrechts. Diese werden – unter anderem – ergänzt von einschlägigen Bedingungswerken wie den DTV Güter und den ADS, aber auch englischen Bedingungen wie etwa der Institute Cargo Clauses (ICC). Ein Audit folgt im Regelfall den Richtlinien des Vereins Hanseatischer Transportversicherer e. V. (VHT) oder dem im englischen Sprach- und Rechtsraum etablierten Lloyds – Standard.

Ein neuer Anbieter für Audits für - und Verkehrshaftungsversicherer

Unsere Auditoren sind auf die Bedürfnisse der Versicherungsbranche spezialisierte Prüfer, die der Neutralität und äußerster Verschwiegenheit verpflichtet sind. Sie arbeiten unter dem Dach einer Schweizer Aktiengesellschaft, der AROCAN Holding AG. Wir bieten der Versicherungswirtschaft, Logistikunternehmen und Wareninteressenten Audits sowie Schulungen und Prozessoptimierung an.

Quellenangaben

Bildquelle: eiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157329 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: AROCAN Holding AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157329/4975788
Newsroom: AROCAN Holding AG
Pressekontakt: AROCAN Holding AG
Dr. Kai Holger Drews
Partner / Head Audit Services
Switzerland
E-mail: insurance.audits@arocangroup.com
www.insurance-auditors.com

Die Auditoren – ein neuer Anbieter für die Prüfung von Dienstleistern nach dem VAG …

Presseportal