LPI-EF: Diebe in die Flucht geschlagen

24.07.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Erfurt

Zivilcourage zeigte ein Bürger in der vergangenen Nacht in Sömmerda. Der Mann traute seinen Augen kaum, als er gegen 02:00 Uhr sah wie zwei Diebe ein Kleinkraftrad geschultert hatten und gerade dabei waren dieses zu entwenden. Gesichert war das Kleinkraftrad lediglich mittels Lenkradschloss.
Der mutige Bürger lief auf die Männer zu, schrie diesen entgegen und klatschte dabei laut in die Hände. Dieses Auftreten schien die unbekannten Täter derart geschockt zu haben, dass sie ihre Beute fallen ließen und die Flucht ergriffen. Das Fahrzeug konnte dem rechtmäßigen Eigentümer wieder übergeben werden. (NP)

Für sachdienliche Hinweise kontaktieren Sie bitte die Polizeiinspektion Sömmerda.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Diebe in die Flucht geschlagen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4977069
Presseportal Blaulicht