LPI-SHL: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

25.07.2021 – 10:57

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Freitag, den 23.07.2021, ereignete sich gegen 15:30 Uhr ein Verkehrsunfall in Tiefenort. Ein bislang unbekannter Pkw befuhr die Straße Am Steingraben aus Richtung Bad Salzungen kommend in Richtung Ortsmitte. Da am rechten Fahrbahnrand ein unbeteiligtes Fahrzeug parkte, fuhr der Pkw links an diesem vorbei, wofür es die entgegen kommende Fahrspur nutzte. Auf dieser fuhr jedoch eine Fahrradfahrerin in Richtung Bad Salzungen, welche von dem Pkw augenscheinlich übersehen wurde. Zwar konnte die junge Frau einen Zusammenstoß vermeiden, bei dem notwendigen Ausweichmanöver kam sie jedoch zu Fall und verletzte sich, sodass sie zur weiteren Behandlung ins Klinikum Bad Salzungen verbracht werden musste. Der Pkw fuhr indessen weiter, ohne sich um die verletzte Radfahrerin zu kümmern.
Die Polizeiinspektion Bad Salzungen sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen, die Angaben zum genannten Pkw machen können. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter 03695/5510 mit der Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4977382
Presseportal Blaulicht