LPI-SHL: Zeugenaufruf-Öffentlichkeitsfahndung

26.07.2021 – 15:07

Landespolizeiinspektion Suhl

Am 17.12.2020 entwendete eine bislang unbekannte Frau in einem Lebensmittelmarkt in Schleusingen die Geldbörse einer 70-Jährigen. Darin befanden sich neben 180 Euro Bargeld auch die EC-Karte der Geschädigten. Gleich im Anschluss hob die Täterin in einer Bank-Filiale am Markt in Schleusingen unberechtigt 205 Euro vom Bankkonto der 70-Jährigen ab. Mit dem richterlichen Beschluss bittet die nun die Öffentlichkeit, bei der Suche nach der bislang unbekannten Täterin mitzuwirken. Wer kann Hinweise zur Identität der Frau geben? Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 03685 778-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Zeugenaufruf-Öffentlichkeitsfahndung

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4978521
Presseportal Blaulicht