Psychotherapie Lohausen, Wittlaer, Kalkum, Eller – Gesa Hecken da ist der Patient …

Lohausen (ots) – Gesa Hecken hat es sich zur Aufgabe gemacht, Mitmenschen exakt dort zu helfen, wo sie selber absolut nicht mehr weiter wissen. Wenn Lösungsansätze nicht wirken, dann hilft sie dank wirtschaftlich sinnvollen Themenansätze weiter.

Gerade falls Sie auf der Recherche nach “Psychotherapie Lohausen, Wittlaer, Kalkum, Eller” sind, haben Sie mit der Spezialistin Gesa Hecken den goldrichtigen Partner gefunden.

Die Themenschwerpunkte der erfahrenen Heilpraktikerin für Psychotherapie sind u. a. Depressionen und Burn-Out, Trennungen und Scheidungen, Familienproblemen, Ängste und Phobien, Ehe- und Beziehungsproblemen, Zwänge, Raucherentwöhnung, Essstörungen aber auch Traumata, Trauer und Mobbing. Ihre Kurse Strong Kids und HypnoBirthing zählen auch zum Programm. Besonders der Themenkreis Familienprobleme ist brandaktueller denn je. Gesetzt den Fall, dass es um Paartherapie, Familientherapie, Eheberatung und Partnercoaching geht, ist man bei Spezialistin für Psychotherapie Gesa Hecken (https://www.gesa-hecken.de/) sehr gut aufgehoben.

Ihre Therapie vollzieht sich über verschiedenste Wahlmöglichkeiten. Frau Hecken setzt hier auf die Traumatherapie, systemische Therapie, Entspannungstherapie, Familien-, Jugend- und Kindertherapie. Ein spezielles Augenmerk legt die Heilpraktikerin jedoch auf Hypnose und Klangmethoden. Hierbei schwört die Spezialistin für Psychotherapie auf das iLifeSOMM – System. Die SOMM-Technologie (Sensorisch-Oszillierende-Multi-Modulation) basiert prinzipiell auf einer in Echtzeit synchronisierten, fein abgestimmten Wirkungsweise von acht Bestandteilen, sowohl auf den physischen als auch auf den psychischen Körper.

Im Rahmen der Hypnose werden Ziele wie Wohlfühlgewicht, mehr Lebensfreude und Harmonie, Selbstsicherheit und Selbstüberzeugung sowie das Nichtraucherwerden erreicht werden. Denn Ziel ist es, das Unterbewusstsein als Verbündeten zu bekommen und die ureigenen Ziele zu erreichen. Es lassen sich allerdings auch viele Stolpersteine dank der Hypnosetherapie überwinden. Wer Probleme mit Allergien, Phobien, Verlustängsten, Schmerzen, psychosomatischen Beschwerden, Traumata hat, kann ebendiese unter Einsatz von Hypnose bewältigen. Der Patient lernt, sich selbst tiefer und gründlicher wahrzunehmen, und kann somit neue Ressourcen in sich selbst auffinden. Auf diese Weise können langfristige und effektive Umstellungen im alltäglichen Leben erzeugt werden.

Die Hypnosetherapie (https://www.gesa-hecken.de/) ist grundsätzlich nichts Besonderes. Die Trancezustände kennt jeder Mensch, sei es beim Lesen oder möglicherweise Fernsehen. Ebendieser Moment der vollen und ungeteilten Fokussierung ist der Zustand, in welchem das Unterbewusstsein die Kontrolle übernimmt. Die Hypnose ruft keinen anderweitigen Zustand hervor, lediglich das hier gezielt mit dem Unterbewusstsein verbal kommuniziert wird. Im Verlauf der Hypnose übernimmt der Geist den Einfluss auf den Körper, einen Unterschied zwischen Fantasie und Wirklichkeit besteht in diesem Fall absolut nicht mehr. Somit können bewusst die Erwartungen des jeweiligen Patienten vermittelt und Probleme überwunden werden.

Gesa Hecken hat sich als Spezialistin für Psychotherapie mit ihrer Praxis der Verpflichtung gestellt, anderen zu helfen. Sei es bei Mobbing, psychologischer Beratung oder familiären Konflikten, Gesa Heckens unterstützt, wo sie kann. Mitmenschen aller Altersgruppen zählen auf sie und können dank des Entspannungsverfahrens zu mehr Stressabbau und Erneuerung finden. Auch die Persönlichkeitsentwicklung wird von der Heilpraktikerin gefördert.

Die Heilpraktikerin für Psychotherapie ist generell frei in der Methodenwahl und kann somit eine Behandlungsmethode ergründen und nutzen, die genau auf ihre Klienten angepasst ist. Das ist im Zusammenhang der Profession als Heilpraktikerin für Psychotherapie realisierbar.

Spezialistin für Psychotherapie Gesa Hecken betont: “Mir ist es besonders wichtig, einen geschützten Platz zu schaffen, in dem alles ohne Bewertung angeschaut werden kann. Das übliche Schuld- und Bewertungskonzept entfällt. Zusammen inspizieren wir die Themen aus allen erdenklichen Blickwinkeln um Lösungswege zu finden. Unterschiedliche Methoden greifen ineinander und können sich wechselseitig ergänzen. Das stützende Element ist immer die menschliche Begegnung.”

Mehr Information, auch zum Themenkreis “Psychotherapie Lohausen, Wittlaer, Kalkum, Eller”, erlangen Sie unter https://www.gesa-hecken.de/

Quellenangaben

Bildquelle: ohausen, Wittlaer, Kalkum, Eller – Gesa Hecken da ist der Patient noch König / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/156781 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Gesa Hecken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/156781/4978738
Newsroom: Gesa Hecken
Pressekontakt: Gesa Hecken
Tel.:+49 211 17422141
Mail: contact@gesa-hecken.de

Psychotherapie Lohausen, Wittlaer, Kalkum, Eller – Gesa Hecken da ist der Patient …

Presseportal