Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik für das …

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik für das …

Presseportal.de
3 min

Baden-Baden (ots) –

Auszeichnung für Hörspielbearbeiter Ben Neumann und Regisseur Christoph Kalkowski / SWR2-Produktion nach dem gleichnamigen Roman von Jewgenij Samjatin

Nach dem „Deutschen Hörbuchpreis“ für das Hörspiel „Wir“ und dem „Hörbuch des Jahres“ für das Hörspiel „Manhattan Transfer“ (vgl. SWR-Meldung v. 24.11.2016) hat die SWR2-Hörspielredaktion einen weiteren wichtigen Preis in diesem Jahr gewonnen: Hörspielbearbeiter Ben Neumann und Regisseur Christoph Kalkowski erhalten für die Hörspielproduktion nach Jewgenij Samjatins Zukunftsroman „Wir“ den Jahrespreis des „Preises der Deutschen Schallplattenkritik“. Samjatin erzählt aus der Perspektive des Protagonisten D-503 vom vermeintlichen Glück im sogenannten „Einheitlichen Staat“. Bereits 1924/25 im Ausland erschienen, durfte der gesellschaftskritische Roman bis 1988 in der Sowjetunion nicht vollständig veröffentlicht werden. „Wir“ war am 14. Dezember 2014 erstmals in SWR2 zu hören. Die Dramaturgie hatte Andrea Oetzmann. Die Hörspielmusik (Komposition: Raphael D. Thöne) entstand in Zusammenarbeit mit dem Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR unter Leitung von Jonathan Stockhammer.

Die Jury: „ein fesselndes Klangerlebnis“ Insgesamt waren 113 Produktionen als herausragend bewertet und für die Longlist nominiert worden. Die Jury in ihrer Begründung: „Diese Hörspielbearbeitung bringt ‚Wir‘ endlich eindrucksvoll zur Geltung. Garanten dafür sind die konzentrierte Bearbeitung von Ben Neumann, die effektvolle Orchestrierung der eigens für das Hörspiel komponierten Musik von Raphael D. Thöne, die Professionalität der agierenden Schauspielerinnen und Schauspieler, darunter Jana Schulz, Andreas Pietschmann und Hanns Zischler. Unter der sensibel-sicheren Regie von Christoph Kalkowski fügen sich alle Elemente der Produktion – Ton, Geräusch, Wort, Stimme – zu einem fesselnden Klangerlebnis, in dem das Werk auf beunruhigend gegenwärtige Weise kritische Wirkung entfaltet.“

Die besten Produktionen des zurückliegenden Jahres Der „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ verleiht einmal jährlich bis zu 14 Jahrespreise aus verschiedenen Musikrichtungen für die besten Produktionen des zurückliegenden Jahres, die von einem juryübergreifenden Gremium ausgewählt werden. Die elf Jahrespreise 2016 werden im Rahmen öffentlicher Konzertauftritte oder Literaturlesungen (im Bereich Hörbuch) an die Preisträger verliehen.

Hörspiel und CD-Edition

„Wir“, Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Jewgenij Samjatin. Bearbeitung: Ben Neumann, Komposition: Raphael D. Thöne, Regie: Christoph Kalkowski. Mit Jana Schulz, Andreas Pietschmann, Hanns Zischler u. a.. Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Chor Collegium Musicum Baden-Baden, Jonathan Stockhammer. Eine CD-Edition ist bei Der Audio Verlag erschienen.

Pressefotos zum Herunterladen auf www.ARD-Foto.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SWR – Südwestrundfunk
Textquelle:SWR – S?dwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:http://www.presseportal.de/pm/7169/3493140
Newsroom:SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt:Oliver Kopitzke
Tel. 07221 929 23854
oliver.kopitzke@SWR.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten PNews: Dutzende Islamisten trotz Haftbefehls auf freiem Fuß Hamburg (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Deutschlandweit sind 351 Haftbefehle gegen Islamisten nicht vollstreckt. Das sind 32 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Kleine Anfrage der Grünen im Deutschen Bundestag hervor, die dem NDR vorliegt. Nur einem Teil der gesuchten Islamisten werden Taten mit terroristischem Hintergrund wie die Bildung einer terroristischen Vereinigung oder die Vorbereitung einer staatsgefährdenden Straftat vorgeworfen. Einem anderen Teil der Gesuchten werden keine politisch motivierten T...
Nachrichten PNews: Schülerzeitungswettbewerb: BDZV prämiert Schülerblog … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV), seit diesem Jahr Hauptpartner des Schülerzeitungswettbewerbs der Länder, zeichnet die Schülerzeitungsredaktion der Gesamtschule IGS Roderbruch aus Hannover mit dem Sonderpreis "Ideen. Umsetzen." aus. Die Online-Schülerzeitung "Yellow Post" hat die Jury mit kreativen Darstellungsformen und zielgruppennahen Projektideen überzeugt. Ein Podcast mit Diskussionen zwischen Lehrern und Schülern zu aktuellen (Schul-)Themen sowie ein Screen, der die Blogeinträge im Schulgebäude für alle Mitschüler...
News: Zehn Jahre Fußball-Kult: „Zeiglers … Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Keiner bringt das Runde kultiger ins Eckige als er - beziehungsweise auf den Bildschirm: Seit zehn Jahren begeistert Arnd Zeigler sein Publikum mit speziellen Analysen des jeweiligen Spieltages, witzigen Archivschnipseln und urkomischen Interviews. "Unser Anspruch ist, jede Woche, aus dem Fußball all das herauszuholen, was daran schön ist, anrührend, skurril, emotional, widersprüchlich, atemberaubend, erschütternd, euphorisch. Wenn man dem Fußball Raum für seine Emotionalität lässt, kann man sich als Sendung auch behaupten", so Zeigle...
News: „Charité“ – Die Geschichte des … München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Nach dem beispiellosen Erfolg der Serie "Charité", die in diesem Jahr durchschnittlich von 7,48 Millionen Zuschauern (23,3 % MA) im Ersten gesehen wurde, beginnen am 4. Dezember in Tschechien die Dreharbeiten zur zweiten Staffel. Unter der Regie von Anno Saul entstehen 6 x 45 Minuten, die Kamera führt erneut Holly Fink. In den Hauptrollen spielen Ulrich Noethen, Mala Emde, Jannik Schümann, Frida-Lovisa Hamann, Jacob Matschenz u. v. a. m. "Charité" erzählt erstmals die Geschichte einer Institution im Wandel der Zeit. Die zweite Staf...
Nachrichten PNews: „Wo Armut Alltag ist“: ZDF-„37°“ über Leben in … Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Laut Schuldneratlas ist Bremerhaven-Lehe Deutschlands ärmster Stadtteil. Wie es sich hier lebt, fragt die "37°"-Dokumentation "Wo Armut Alltag ist" am Dienstag, 13. Juni 2017, 22.15 Uhr. Leere Häuser gibt es hier, bröckelnde Fassaden und verrammelte Türen. Viele Anwohner sind arbeitslos und leben von Harz IV. Wer kann, zieht weg. Doch manche fühlen sich hier auch zu Hause. Sie glauben an eine bessere Zukunft. Autor Gregor Eppinger begegnet Heidi, Andrea und Frank, für die Armut Alltag ist, die aber trotzdem kämpfen und nicht aufgeben. Frank...
Nachrichten PNews: Digitale Offensive: 70 Prozent der Verlage arbeiten an … Berlin (ots) - www.nachrichten-heute.net: Die deutschen Zeitungsverlage wollen ihren redaktionellen Kern weiter stärken. Für 70 Prozent ist die Entwicklung neuer journalistischer Produkte das Top-Thema des Jahres. Dies ist eines der wesentlichen Ergebnisse der repräsentativen Studie "Trends der Zeitungsbranche 2017", die der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) heute in Berlin gemeinsam mit der Unternehmensberatung SCHICKLER vorgestellt hat. Nach Jahren der erfolgreichen Diversifikation in neue Geschäftsfelder, wie E-Commerce, Logistik oder die Investition in Start-ups, rücke 2017 ...
Aktuelle PNews: Binge-Watching unterm Tannenbaum: Sky präsentiert an … Unterföhring (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: - Am 25. und 26. Dezember jeweils fünf Episoden der beiden Serien nonstop - "Westworld" erstmals in der Originalfassung mit deutschen Untertiteln - Sky Original Production "The Young Pope" von Oscarpreisträger Paolo Sorrentino - Auch abrufbar auf Sky Ticket, Sky On Demand und Sky Go 22. Dezember 2016 - Für Serienfans schnürt Sky an Weihnachten ein ganz besonderes Programmpaket: Die von Kritikern hochgelobte Western-Sci-Fi-Serie "Westworld" sowie die Sky Original Production "The Young Pope" sind am ersten und zweiten Feiertag als Mara...
Nachrichten PNews: Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt Köln (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der Entertainer hat Twitter für sich entdeckt. Dem Medienmagazin DWDL.de erzählte Gottschalk von seinem Spaß am Twittern. "Ich mache jeden ersten Sonntag im Monat drei Stunden Live-Radio beim Bayerischen Rundfunk. Da twittern mich die Hörer zu und ich habe leichtfertig gesagt, ich will das mal probieren", erklärt der Moderator. Genau genommen gibt es den Account schon seit seine Autobiographie "Herbstbl...
Nachrichten PNews: „Die große Trödeltrupp-Auktionsnacht“ kehrt zurück München (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten: - Die große Auktionsshow mit den RTL II-Trödelprofis für einen guten Zweck - Mit dabei: Caught in the Act, Loona, Antonia aus Tirol, Julian F.M. Stöckel, Ulli Potofski, John Kosmalla uvm. - Sendetermin: Montag, 10. April 2017, um 20:15 Uhr bei RTL II Am 10. April ist es wieder soweit: "Die große Trödeltrupp-Auktionsnacht" geht in die dritte Runde. Die Trödel-Experten Mauro Corradino, Otto Schulte und Sükrü Pehlivan versteigern jede Menge Raritäten - und das für einen guten Zweck. Sie wollen damit die kleine Maylien und ihre Familie unters...
News: „Statusmeldungen“ zum Jahresende: … Mainz (ots) - www.nachrichten-heute.net #Nachrichten #Heute: Freitag, 15. Dezember 2017, 19.20 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Stefanie Sargnagel wurde in diesem Jahr - vor allem in ihrer Heimat Österreich - massiv angefeindet: Die Schriftstellerin provoziert mit ihren Texten, in denen sie Position gegen rechtspopulistische Auswüchse und für eine konsequente Einführung des Matriarchats bezieht. Am Freitag, 15. Dezember 2017, 19.20 Uhr, moderiert Stefanie Sargnagel das 3sat-Magazin "Kulturzeit extra: Stefanie Sargnagel macht Kulturzeit. 'Statusmeldungen' zum Jahresende" und blickt auf das Jahr 2017 ...
Presseportal.de
www.presseportal.de - Die große Online-Datenbank für Presseinformationen in Text, Bild, Audio und Video. Pressemitteilungen und Pressematerial zu sehr vielen verschiedenen Themen. Ein Service von news aktuell aus der dpa-Firmengruppe.