LPI-SHL: Öffentlichkeitsfahndung – Polizei sucht nach Walter Schuster

27.07.2021 – 15:13

Landespolizeiinspektion Suhl

Dienstagmittag teilte eine besorgte 54-Jährige mit, dass ihr Ehemann,
Walter Schuster, seit Samstagmittag unbekannten Aufenthalts ist.
Seitdem fehlt von dem 58-Jährigen jede Spur. Der Vermisste hat die
Wohnadresse in der “Alte Henneberger Straße” offenbar mit dem
Familienhund zu Fuß verlassen. Da die ersten Suchmaßnahmen erfolglos
blieben und die Ermittlungen zudem keine weiteren Hinweise auf den
Aufenthaltsort von Herrn Schuster erbrachten, bittet die nun
die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Vermisstensuche. Der Vermisste
wurde wie folgt beschrieben:
· ca. 1,85 Meter groß,
· schlanke Gestalt,
· kurze gräuliche Haare,
· Schnurrbart,
· Brillenträger.
Wer Walter Schuster gesehen hat oder Hinweise auf seinen
Aufenthaltsort geben kann, meldet sich bitte unter der Telefonnummer
03693 591-0 bei der Polizei in Meiningen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Öffentlichkeitsfahndung – Polizei sucht nach Walter Schuster

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4979545
Presseportal Blaulicht