LPI-SLF: E-Bike-Fahrer bei Unfall schwerstverletzt

27.07.2021 – 14:54

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Am Samstag, dem 24.07.2021 gegen 18:45 Uhr befuhr ein 44-Jähriger mit seinem E-Bike die Straße “Am Stadtweg” in Schleiz aus Richtung Oberböhmsdorf. Nach bisherigen Stand der Ermittlungen kam der Mann auf einer Gefällestrecke nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum, von dem aus er etwa sieben Meter weiter auf dem Schotter liegen blieb. Dabei erlitt der Fahrrad-Fahrer schwerste Verletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Jena geflogen werden. Da der Unfallhergang bisher nicht zweifelsfrei geklärt werden konnte, sucht die Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die im Zusammenhang mit dem Unfall stehen könnten oder die den Radler vor dem Unfall gesehen haben. Bitte melden Sie sich bei der Polizei in Schleiz unter der Telefonnummer 03663 431-0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1504
E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

LPI-SLF: E-Bike-Fahrer bei Unfall schwerstverletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4979518
Presseportal Blaulicht