LPI-J: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden – Verursacher flüchtet

01.08.2021 – 12:00

Landespolizeiinspektion Jena

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ereignete sich in der Ortslage Isserstedt ein schwerer Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeuges befuhr die Großschwabhäuser
Straße aus Richtung Globus kommend in Richtung Apolda und kam aus
ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. In der Folge fuhr er auf
einen am Fahrbahnrand abgestellten PKW auf, an welchem ein
Sachschaden von ca. 15.000 Euro entstnad. Der Fahrzeugführer des
unbekannten Fahrzeuges setzte seine Fahrt pflichtwidrig fort.

Die sucht nach weiteren Hinweisen zum flüchtigen Unfallverursacher sowie zum genauen Unfallzeitpunkt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Jena unter der Telefonnummer 03641-810 zu melden. Hinweise werden natürlich auch über den Notruf der Polizei unter der 110 oder an jeder anderen Polizeidienststelle entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Inspektionsdienst Jena
Telefon: 03641 811123
E-Mail: dsl.id.lpi.jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden – Verursacher flüchtet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4982997
Presseportal Blaulicht