LPI-EF: Betrunken im Auto mit Folgen

01.08.2021 – 12:34

Landespolizeiinspektion Erfurt

Sonntagmorgen teilten Anwohner in der Erfurter Innenstadt der mit, dass ein Mann betrunken mit dem Auto umherfährt und schon mehrfach gegen eine Wand gefahren sei. Der besagte Mann wurde mit seinem Auto stehend in der Innenstadt festgestellt. Das Fahrzeug war leicht beschädigt, Fremdschäden konnten nicht gefunden werden. Der 38 Jahre alte Mann hatte 1,77 Promille. Nach Überprüfung seiner Personalien wurde zudem festgestellt, dass ein Haftbefehl auf ihn ausgestellt war. Nach der Blutentnahme in der Polizeidienststelle und einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr wurde der Mann direkt in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. (TL)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Betrunken im Auto mit Folgen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4983028
Presseportal Blaulicht