LPI-EF: Nachbarschaftsstreit

01.08.2021 – 13:24

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am Samstag Mittag kamen die Beamten in Kölleda in einem Mehrfamilienhaus aufgrund eines Streites unter Nachbarn zum Einsatz.
Beide Parteien warfen sich gegenseitige Beleidigungen vor. Zudem sollen Schläge angedroht worden sein. Zu guter Letzt soll eine Partei der anderen einen Schlüssel vorenthalten haben, der zuvor vor Wut weg geworfen wurde.
Verletzt wurde niemand.
Die Polizisten nahmen insgesamt fünf Anzeigen auf und appellierten an die Beteiligten, sich doch an die üblichen Umgangsregeln zu halten.
Ob es hilft, wird die Zukunft zeigen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Nachbarschaftsstreit

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4983053
Presseportal Blaulicht