Mikroimmuntherapie Bitburg, Hillesheim – Elke Heckters gilt als die Koryphäe im …

Bitburg (ots) – Die Heilpraktikerin Elke Heckters legt in ihrer Praxis besonders großen Wert auf Prävention und eine ganzheitliche, fundierte naturheilkundliche Behandlung. Nach ihrer schulischen Ausbildung war Elke Heckters als medizinische Fachangestellte über viele Jahre in ärztlichen Praxen für Allgemeinmedizin tätig. Danach wechselte Sie in den Bereich Laboratoriumsmedizin und konnte viele Erfahrungen, insbesondere im Bereich Mikroskopie, sammeln. Dieses reichhaltige schulmedizinische Wissen kommt Elke Heckters auch heute in ihrer täglichen Arbeit als Heilpraktikerin zugute. Seit Sie im Jahre 2009 ihre Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt Mainz erfolgreich absolvierte, widmet sich Elke Heckters ausschließlich der ganzheitlichen Medizin und hat zum Wohle ihrer Patienten auch bereits zahlreiche Weiterbildungsseminare besucht, unter anderem in den Disziplinen Dunkelfeldmikroskopie nach Prof. Enderlein, homöopathische Regulationstherapie sowie lymphologische Ganzheitstherapie nach Dr. Barth.

Gerade falls Sie auf der Recherche nach “Mikroimmuntherapie Bitburg, Hillesheim” sind, haben Sie mit Heilpraktikerin Elke Heckters den goldrichtigen Partner gefunden.

Die lymphologische Ganzheitstherapie ist einer der Schwerpunkte in der liebevoll eingerichteten und apparativ gut ausgestatteten Naturheilpraxis der Heilpraktikerin und Spezialistin für Mikroimmuntherapie Elke Heckters (https://elke-heckters.de/). Die Lymphe ist ein eigenes Körpersystem, welches alle Organe und Organsysteme in Bahnen durchzieht, Störungen im Lymphsystem führen daher schnell zu gesundheitlichen Einschränkungen und Krankheiten. Insbesondere Patienten mit Beschwerden des Magen-Darm-Traktes, mit Störungen der geistigen Leistungsfähigkeit und Konzentration, Fibromyalgie, Rheuma, Osteoporose, psychische Belastungen oder Schilddrüsenerkrankungen können von dieser ganzheitlichen Therapieform enorm profitieren. In der Naturheilpraxis von Elke Heckters werden die vielfältigen Möglichkeiten der lymphologischen Ganzheitstherapie auch mit anderen bewährten homöopathischen, naturheilkundlichen aber auch schulmedizinischen Therapiemethoden kombiniert. So können die Patienten auch bei chronischen Beschwerden von erstaunlich guten Therapieerfolgen profitieren. Bei langjährig bestehenden Beschwerden, wie beispielsweise Rückenschmerzen oder Lipödeme, sollten die Patienten selbstverständlich etwas Geduld mitbringen, denn sanfte Therapiemethoden wirken zwar effizient, benötigen jedoch etwas Zeit, denn es werden nicht nur Symptome unterdrückt, sondern Ursachen beseitigt.

Die Mikroimmun-Laboranalyse und die darauf aufbauende Mikroimmun-Labortherapie sind ebenfalls ein wichtiger Baustein in der verlässlichen, therapeutischen Betreuung der Patienten von Elke Heckters (https://elke-heckters.de/). Es gehört zu den Wesensmerkmalen einer Heilpraktiker Behandlung, das Immunsystem eines Patienten so zu stärken, dass die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Die Mikroimmun-Laboranalyse kann die einzelnen Immunzellen, wie beispielsweise Lymphozyten, derart differenzieren, dass Störungen des Immunsystems frühzeitig erkannt werden können. Die Mikroimmun-Labortherapie wird also individuell auf jeden Patienten abgestimmt, wobei diese alternative Therapieform sehr regulierend und ausgleichend auf die komplizierten Prozesse des menschlichen Immunsystems einwirkt. Typische Indikationen zur Durchführung der Mikroimmun-Labortherapie sind beispielsweise bakterielle oder virale Infektionen, Autoimmunerkrankungen, Krankheiten des allergischen Formenkreises, Schlafstörungen, Depressionen oder Einschränkungen von Konzentrations- und Leistungsfähigkeit.

Darüber hinaus bietet die Praxis von Spezialistin für Mikroimmuntherapie Elke Heckters auch Infusionstherapien, spezielle Gefäßtherapie nach Bemer, medizinische Schröpfmassagen sowie Therapien mit Schüsslersalzen an. In einem ausführlichen Anamnesegespräch mit umfangreicher Dunkelfeld Blutdiagnostik stellt die Heilpraktikerin Elke Heckters für jeden Patienten ein individuelles und optimal abgestimmtes naturheilkundliches Therapieprogramm zusammen. Elke Heckters begleitet ihre Patienten gerne auf ihrem Weg zu mehr Selbstverantwortung für die eigene , wozu auch die Ernährungsberatung, die Schaffung eines seelischen Ausgleichs oder passgenaue sportliche Aktivitäten als sinnvolle Maßnahmen der Prävention gehören.

Mehr Information, auch zum Themenkreis “Mikroimmuntherapie Bitburg, Hillesheim”, erlangen Sie unter https://elke-heckters.de/

Quellenangaben

Bildquelle: ie Bitburg, Hillesheim – Elke Heckters gilt als die Koryphäe im Eifelkreis / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157582 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Elke Heckters, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157582/4983582
Newsroom: Elke Heckters
Pressekontakt: Elke Heckters
Tel.: 065519814396
Mail: e.heckters@heilpraktiker-pruem.de

Mikroimmuntherapie Bitburg, Hillesheim – Elke Heckters gilt als die Koryphäe im …

Presseportal