LPI-SHL: Unter Drogen mit E-Scooter unterwegs

02.08.2021 – 10:42

Landespolizeiinspektion Suhl

Aufgrund seiner auffälligen Fahrweise wurde ein 28-jähriger E-Scooter-Fahrer von Meininger Polizisten in der Nacht zu Sonntag einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund deutlicher körperlicher Anzeichen, die auf vorangegangenen Drogenkonsum schließen ließen und der unsicheren Fahrweise ordneten die eingesetzten Beamten eine Blutentnahme an. Der 28-Jährige erhält neben einer Anzeige auch ein empfindliches Bußgeld.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Unter Drogen mit E-Scooter unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4983492
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)