LPI-SHL: Verstoß 0,5-Promille-Grenze

02.08.2021 – 10:31

Landespolizeiinspektion Suhl

Beamte der Meininger kontrollierten Sonntagvormittag einen 44-jährigen Autofahrer, welche unmittelbar zuvor das Rotlicht einer Ampel missachtete. Der durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,64 Promille. Der Mann musste die Beamten auf die Dienststelle begleiten und erhält nun eine Anzeige sowie ein Fahrverbot mit entsprechendem Bußgeld.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Verstoß 0,5-Promille-Grenze

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4983471
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)