POL-KA: (KA) Karlsruhe – Mobiltelefon durch Trickdiebstahl in Restaurant entwendet

02.08.2021 – 12:09

Polizeipräsidium Karlsruhe

Am Samstagabend kam es in einem Restaurant in der Karlsruher Innenstadt zu einem Trickdiebstahl durch eine bislang unbekannte Frau, die um Geld bettelte und dabei unbemerkt ein Mobiltelefon vom Tisch entwendete.

Nach den bisherigen Erkenntnissen saß die 21-jährige Geschädigte am frühen Abend an einem Tisch im Außenbereich eines Restaurants in der Waldstraße. Gegen 17:15 Uhr kam eine unbekannte Frau zu den Tischen und legte den Gästen eine laminierte Seite vor, auf der um Geld gebettelt wurde. Als die Täterin kurz darauf die Seite vom Tisch der Geschädigten wieder an sich nahm, entwendete sie dabei zunächst unbemerkt das auf dem Tisch liegende Mobiltelefon. Das Fehlen ihres Mobiltelefons merkte die 21-Jährige erst wenige Minuten später, als sich die Täterin bereits von der Örtlichkeit entfernt hatte.

Trotz der umgehend von der verständigten eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte die Täterin im näheren Bereich nicht mehr angetroffen werden.

Beim Entwendeten Mobiltelefon handelte es sich um ein goldenes iPhone 12 Pro Max im Wert von etwa 1.200 Euro.

Die Bettlerin wurde als etwa 40-50 Jahre alt, circa 160 cm groß und korpulent beschrieben. Sie hatte lange, dunkle Haare sowie ein südländisches Aussehen und trug zur Tatzeit ein helles, enganliegendes Oberteil und eine kurze, beige Hose.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Karlsruhe-Marktplatz unter 0721/666-3311 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Mobiltelefon durch Trickdiebstahl in Restaurant entwendet

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4983703
Presseportal Blaulicht