User-Voting zu Dein Song für eine Welt startet heute

Bonn (ots) – Rund 600 selbstkomponierte Songs wurden zum diesjährigen Song Contest “Dein Song für EINE WELT!” eingereicht. Circa 2.300 , und junge Erwachsene aus Deutschland und Ländern des Globalen Südens haben mit ihren Liedern gezeigt, dass die EINE WELT uns alle angeht und welche globalen Themen sie beschäftigen. Jetzt kann online abgestimmt werden – das Voting für den Publikumspreis startet heute!

Nicht nur die große Menge an eingereichten Songs sorgte für Begeisterung, sondern auch deren Vielfalt – quer durch alle Genres und jeder für sich einzigartig! Eine Sache aber haben alle Songs gemeinsam: Sie behandeln Themen globaler Entwicklung!

Jetzt geht es darum, eine Entscheidung zu treffen: Welcher Song ist preiswürdig? Über einen Teil der Preise kann ab jetzt mitentschieden werden – die Publikumspreise. Der erste Platz des Votings landet mit seinem Song auf dem EINE WELT-Album und wird professionell im Tonstudio aufgenommen. Die Plätze 2 bis 5 des User-Votings bekommen ein professionelles -Coaching. Das Voting bleibt bis Montag, 23. August 2021, geöffnet. Doch wieso bis dann warten? Jetzt auf www.eineweltsong.de/voting (https://www.eineweltsong.de/songs) reinhören und direkt für den Favoritensong abstimmen.

Wie geht’s nach dem Voting weiter?

Über die weiteren Preise, die es für die Teilnehmenden zu gewinnen gibt, entscheidet eine unabhängige Jury in einem mehrstufigen Verfahren. Diese kürt im Oktober 2021 die Sonderpreise und vergibt die übrigen 20 Plätze des EINE WELT-Albums. Außerdem trifft die Jury eine Top 5-Auswahl, die im Dezember vor der Jury und Publikum auftreten wird. Hier wird dann über die Plätze 1 bis 3 entschieden. Der erstplatzierte Song wird der neue “EINE WELT-Song” und erhält neben der Studioproduktion einen professionellen Musikvideodreh.

Über den Song Contest

Der Song Contest “Dein Song für EINE WELT!” ist eine Begleitmaßnahme zum Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik “alle für EINE WELT für alle” und wird von Engagement Global gGmbH – Service für Entwicklungsinitiativen im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung durchgeführt. Ziel der beiden Aktionen ist es, zentrale Themen der Globalisierung stärker ins Bewusstsein der Menschen zu rücken und dazu aufzufordern, sich an der nachhaltigen Gestaltung der EINEN WELT aktiv zu beteiligen.

Der Song Contest wird von prominenten Patinnen und Paten unterstützt. In dieser Runde sind das Albert N’Sanda, Banda Internationale, Jamie-Lee Kriewitz, Jess, Johanna Klum, Joyce Candido, Kafvka und Rico Montero.

Außerdem wird der Song Contest von folgenden Partnern unterstützt: Cornelsen Verlag GmbH, Grundschulverband e.V., Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Kindernothilfe e.V., Lugert Verlag, missio – Internationales Katholisches Missionswerk e.V., Plan International Deutschland e.V., Spiesser – die Jugendzeitschrift, Verband deutscher Musikschulen e.V., ZEIT für die .

Weitere Informationen unter: www.eineweltsong.de

Quellenangaben

Bildquelle: itensong abstimmen auf www.eineweltsong.de! / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/117481 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Engagement Global gGmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/117481/4983817
Newsroom: Engagement Global gGmbH
Pressekontakt: Engagement Global gGmbH
Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik
Bianca Klüser
Telefon +49 (0) 228 20 717-2307
bianca.klueser@engagement-global.de

m&p: public relations GmbH
David Müller
Telefon +49 (0) 228 410028-48
david.mueller@mp-gmbh.de

User-Voting zu Dein Song für eine Welt startet heute

Presseportal