Mobilfunk-Umfrage: Jede*r Zweite kommuniziert am liebsten per Textnachricht

München (ots) –

– Text- und Sprachnachrichten bei Jüngeren besonders beliebt, Telefonie bei Älteren – Günstige Tarife ab vier GB Datenvolumen bereits ab 4,61 Euro monatlich – Service für Kund*innen: 1-Klick-Kündigung und Vertragsverwaltung im Kundenkonto

München (ots) – Die Deutschen kommunizieren am liebsten per Textnachricht – das ergab eine repräsentative YouGov- im Auftrag von CHECK24. 50 Prozent der Befragten gaben an, mit dem Smartphone bevorzugt via Textnachrichten mit Familie und Freund*innen zu kommunizieren. Auf dem zweiten Platz folgt Telefonie (28 Prozent). Weniger beliebt sind dagegen Sprachnachrichten (neun Prozent) und Videotelefonie (sechs Prozent).1)

Text- und Sprachnachrichten bei Jüngeren beliebt, Telefonie bei Älteren

Besonders bei 18- bis 24-Jährigen ist die Textnachricht populär – 62 Prozent gaben an, am liebsten über diesen Weg mit anderen in Kontakt zu treten. Auch Sprachnachrichten haben eine jüngere Zielgruppe: 13 Prozent der 18- bis 24-Jährigen nutzen sie bevorzugt, bei den 25- bis 34-Jährigen sind es 14 Prozent. Mit zunehmendem Alter wird telefonieren beliebter. In den Altersgruppen ab 45 Jahre gaben 33 Prozent das Telefonat als bevorzugte Kommunikationsvariante an. Bei den 18- bis 24-jährigen Nutzer*innen sind es nur 15 Prozent.

Günstige Tarife mit vier GB Datenvolumen gibt es bereits ab 4,61 Euro monatlich

Durchschnittlich nutzen *innen in Deutschland etwa drei Gigabyte (GB) mobile Daten pro Monat.2) Günstige Einsteigertarife beginnen bei monatlichen Durchschnittskosten von 4,61 Euro. Häufig bieten sie bereits ausreichend Datenvolumen, der günstigste 24-Monats-Tarif mit Allnet-Flat im CHECK24 Handytarifvergleich (https://handytarife.check24.de/vergleich?context=sim) beinhaltet aktuell vier GB.

“Für viele Nutzer*innen sind drei bis vier Gigabyte Datenvolumen im Monat ausreichend”, sagt Markus Gößler, Geschäftsführer Mobilfunk bei CHECK24. “Handynutzer*innen sollten ihren bisherigen Verbrauch an mobilen Daten vor einem Abschluss prüfen. Denn mit einem bedarfsgerechten SIM Only Tarif sparen sie gegenüber teureren Verträgen, bei denen möglicherweise viel Datenvolumen ungenutzt bleibt.”

Auch wer mehr Datenvolumen braucht, findet im CHECK24 Mobilfunkvergleich einen passenden Tarif. Sim-Only-Verträge ab zehn GB Datenvolumen (https://handytarife.check24.de/vergleich?data_included=10000&context=sim) gibt es bereits ab 9,03 Euro im Monat.

Service für Kund*innen: 1-Klick-Kündigung und Vertragsverwaltung im CHECK24 Kundenkonto

Um den Abschluss eines neuen Handyvertrags zu erleichtern, können Verbraucher*innen bestehende Verträge jederzeit einfach und kostenlos über den 1-Klick-Kündigungsservice (https://handyvertrag.check24.de/kuendigen) kündigen. CHECK24 versendet die Kündigung des Handyvertrags direkt an die Anbieter. Über das Vergleichsportal abgeschlossene Mobilfunkverträge verwalten Kund*innen jederzeit im digitalen Kundenkonto.

1)Quelle: YouGov. Die verwendeten Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag von CHECK24, an der 2.058 Personen zwischen dem 16.7. und 18.7.2021 teilnahmen. Die Ergebnisse sind gewichtet und repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren.

2)Quelle: Bundesnetzagentur (https://ots.de/UPmSmp), abgerufen am 21.7.2021

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kund*innen sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Sie wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 300 Banken und Kreditvermittlern, über 350 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 10.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Unterkünften, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 75 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher*innen kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung.

CHECK24 unterstützt EU-Qualitätskriterien für Vergleichsportale

Verbraucherschutz steht für CHECK24 an oberster Stelle. Daher beteiligt sich CHECK24 aktiv an der Durchsetzung einheitlicher europäischer Qualitätskriterien für Vergleichsportale. Der Prinzipienkatalog der EU-Kommission “Key Principles for Comparison Tools” enthält neun Empfehlungen zu Objektivität und Transparenz, die CHECK24 in allen Punkten erfüllt – unter anderem zu Rankings, Marktabdeckung, Datenaktualität, Kundenbewertungen, Nutzerfreundlichkeit und Kundenservice.

Quellenangaben

Bildquelle: Daten beruhen auf einer Online-Umfrage der YouGov Deutschland GmbH im Auftrag von CHECK24, an der 2.058 Personen zwischen dem 16.7. und dem 18.7.2021 teilnahmen. Die Ergebnisse wurden gewichtet und sind repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 18 Jahren. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/73164 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/73164/4984354
Newsroom: CHECK24 GmbH
Pressekontakt: Julia Leopold
Public Relations Managerin
Tel. +49 89 2000 47 1174
julia.leopold@check24.de
Daniel Friedheim
Director Public Relations
Tel. +49 89 2000 47 1170
daniel.friedheim@check24.de

Mobilfunk-Umfrage: Jede*r Zweite kommuniziert am liebsten per Textnachricht

Presseportal