Free-TV-Premiere im ZDF: “Leave No Trace – Meine Wildnis”

Mainz (ots) – In dem Coming-of-Age-Drama “Leave No Trace – Meine Wildnis” stellt Regisseurin Debra Granik in beeindruckenden Bildern einer weitgehend unberührten Landschaft eine Gesellschaft von Außenseitern dar, die sich einer kapitalistischen Lebensweise entzieht. Das ZDF zeigt die Free-TV-Premiere am Samstag, 7. August 2021, 23.15 Uhr.

Mitten im Wald lebt der verwitwete Kriegsveteran Will (Ben Foster) mit seiner 13-jährigen Tochter Tom (Thomasin McKenzie) in selbstgenügsamer Einsamkeit. Nur für die nötigsten Einkäufe begibt sich das Vater-Tochter-Duo in die Innenstadt; ihr Geld stammt aus dem illegalen Verkauf der Psychopharmaka, die Will als Veteran der Army regelmäßig verschrieben werden. Doch die Idylle hat ein Ende, als die beiden eines Tages durch einen Zufall entdeckt werden. Nach ihrer vorläufigen Festnahme durch die Polizei ändert sich das Leben der beiden schlagartig. Gegen ihren Willen müssen Vater und Tochter an einem Resozialisierungsprogramm teilnehmen, um schrittweise wieder in die Gesellschaft eingegliedert zu werden.

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/leavenotrace

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: ühren Tom (Thomasin McKenzie) und ihr Vater Will (Ben Foster) ein Leben außerhalb der Gesellschaft. Nutzung des Bildes nur in Verbindung mit der Sendung inkl. Social Media / / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/4984564
Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Free-TV-Premiere im ZDF: “Leave No Trace – Meine Wildnis”

Presseportal