LPI-J: Mit Holzstapel kollidiert

03.08.2021 – 11:00

Landespolizeiinspektion Jena

Montagabend ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Landstraße zwischen Geisenhain und Oberbodnitz. Eine 52-jährige Fahrerin eines Pkw Ford verlor auf noch ungeklärte Weise die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stieß mit einem Holzstapel, welcher am Fahrbahn deponiert war, zusammen. Hierbei verletzte sich die Frau schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der Bergungsarbeiten war die Landstraße kurzzeitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Mit Holzstapel kollidiert

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4984708
Presseportal Blaulicht