POL-KA: (KA) Eggenstein-Leopoldshafen – Nach versuchten Fahrraddiebstahl festgenommen

05.08.2021 – 11:43

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine Zeugin beobachtete am Mittwoch gegen 23.45 Uhr einen Mann, der in einem Carport in der Leipziger Straße an einem Fahrrad hantierte.
Eine verständigte Streife konnte den 40-Jährigen an besagter Stelle antreffen und vorläufig festnehmen. Er hatte versucht mit einem Schraubendreher das Schloss eines Fahrrades aufzubrechen.
In unmittelbarer Nähe hatte der 40-Jährige seinen Rucksack deponiert, in dem sich Aufbruchwerkzeug befand.
Ein auf der Wache durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2,8 Promille. Nach Durchführung der erforderlichen polizeilichen Maßnahmen konnte er die Dienststelle wieder verlassen.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Eggenstein-Leopoldshafen – Nach versuchten Fahrraddiebstahl festgenommen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4986584