POL-KA: (KA)Karlsruhe- Polizei ahndet zahlreiche Verkehrsverstöße

05.08.2021 – 13:01

Polizeipräsidium Karlsruhe

Am Montag führten Beamte der Verkehrsüberwachung Karlsruhe Video- und Messdienst auf den Bundesautobahnen 5 und 8 Überwachungsmaßnahmen durch.

In der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr waren auf der BAB 8 in Höhe Wolfartsweier 258 Geschwindigkeitsübertretungen durch Pkw- und 29 Verstöße durch Lkw-Lenkende zu verzeichnen darunter wurde ein Fahrverbot verzeichnet.

Auf der BAB 5 bei Weingarten wurden in der Zeit von 09:30 Uhr und 13:30 Uhr die Sicherheitsabstände von Fahrzeugen zueinander überwacht. Im Sinne der Verkehrssicherheit war hier die ernüchternde Bilanz von 254 Beanstandungen im Bereich der bedeutenden und mit Punkten bewährten Ordnungswidrigkeiten festzustellen. Hiervon drohen 110 Fahrzeugführern ein Fahrverbot für mindestens einen Monat.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA)Karlsruhe- Polizei ahndet zahlreiche Verkehrsverstöße

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4986704
Presseportal Blaulicht