LPI-EF: Einbrecher unterwegs

05.08.2021 – 15:30

Landespolizeiinspektion Erfurt

Mehrere Personen meldeten sich gestern bei der Erfurter , weil bei ihnen eingebrochen wurde. So meldeten Mitarbeiter eines Restaurants in der Innenstadt, dass Diebe über Nacht versucht hatten ins das Lokal zu gelangen. Erst vor zwei Wochen hatte hier jemand versucht etwas aus dem Restaurant zu stehlen. Es blieb hier nur beim Sachschaden. Mehr Erfolg hatten die Diebe ein paar Meter weiter in einem Bekleidungsgeschäft. Sie verschafften sich gewaltsam Zutritt zu dem Laden und stahlen Bargeld.
In der Blumenstraße waren ungebetene Gäste in einem Mehrfamilienhaus zu Gange. Sie brachen in eine Wohnung ein und durchwühlten Schränke. Nach ersten Erkenntnissen wurde Schmuck gestohlen. Wie hoch der Wert der Beute ist, kann noch nicht gesagt werden. Zwei Mieter des Hauses hatten mehr Glück. Hier versuchten die Diebe zwar in die Wohnungen zu gelangen, scheiterten aber bei ihren Einbruchsversuchen.
Auch in der Moritzstraße und in der Moskauer Straße versuchten Diebe ihr Glück. Auch hier ging es für die Besitzer gut aus. Die Langfinger gelangten nicht in Wohnungen, es entstand lediglich Sachschaden an den Wohnungstüren. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Einbrecher unterwegs

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4986941
Presseportal Blaulicht