LPI-G: Ohne Führerschein, dafür unter Drogen im Straßenverkehr

06.08.2021 – 10:13

Landespolizeiinspektion Gera

Seelingstädt: Polizeibeamte kontrollierten gestern Abend (05.08.2021), gegen 19:00 Uhr den Fahrer (38) eines Pkw VW in der Ronneburger Straße. Hierbei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest zeigte zudem ein positives Ergebnis an. Die Weiterfahrt wurde folglich unterbunden, eine Blutentnahme durchgeführt und ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. (RK)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Ohne Führerschein, dafür unter Drogen im Straßenverkehr

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4987314
Presseportal Blaulicht