Vitaragna ruft Eden Care ALA 500 Plus 120 zurück

Unterschleißheim (ots) – Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft Vitaragna Care ALA 500 Plus 120, Nettofüllmenge 71g,Charge/Losnummer 046428051-1, MHD / Verbrauchsdatum 27.11.2023, zurück.

Der Artikel wurde bundesweit über Onlinemarktplätze wie Amazon.de, Kaufland.de (vorher real.de) undtriccess-brands-shop.de verkauft.

Der Artikel ist mit einer Tagesdosis von 442 mg ALA unter Berücksichtigung von Art. 14 Abs. 3 und 4 derVerordnung (EG) Nr. 178/2002 als gesundheitsschädlich und damit nicht sicher gemäß Art. 14 Abs. 2Buchstabe a der gleichen Verordnung. Der Artikel ist somit nicht verkehrsfähig.

Dabei kann die gesundheitsschädigende Wirkung in einem Zeitraum stattfinden, der durch haushaltsüblicheMengen des vorliegenden Nahrungsergänzungsmittels (Packung mit 60 Tagesdosen) abgedeckt wird.

Es existiert kein gesetzlicher Grenzwert für Alpha-Liponsäure, daher wurde eine toxikologische Risikobewertung des Produkts “Nahrungsergänzungsmittel mit Alpha-Liponsäure 300 R (+)” durchgeführt:

In Einzelfällen wurden bereits bei einer Tagesdosis von 200 mg bzw. 225 mg Alpha-Liponsäure adverse Effekte in Form eines Insulinautoimmunsyndroms (IAS) beobachtet, das vorliegende Produkt weist laut Deklaration eine Tagesdosis von 300 mg Alpha-Liponsäure aus. Von IAS betroffen sind Personen, die eine bestimmte genetische Veranlagung besitzen, diese Veranlagung ist den allermeisten Menschen unbekannt. Das IAS ist gekennzeichnet durch eine Unterzuckerung, die bis zu einer Bewusstlosigkeit führen kann.

Zusätzlich wurden bei höheren Dosen (ab 600 mg) und nach regelmäßiger Einnahme in klinischen Studien vor allem an Diabetikern mit Polyneuropathien weitere teils schwerwiegende adverse Effekte, wie die Auslösung von Herzrhythmusstörungen und myokardialen Störungen (Angina pectoris und Myokardinfarkt), beobachtet.

Der Sicherheitsabstand zwischen der empfohlenen Tagesdosis des Produkts und der Dosis, bei der adverse Effekte auftreten, ist zu gering um adverse Effekte sicher für alle auszuschließen. Auch die aus Tierversuchen abgeleitete sichere Tagesdosis wird deutlich überschritten.

Die adversen Effekte sind reversibel, können jedoch schwerwiegend sein. Eine Anreicherung von Alpha-Liponsäure im Körper findet nicht statt.

Kunden, die den entsprechenden Artikel gekauft haben, können diesen gegen Erstattung des Kaufpreises in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

Quellenangaben

Bildquelle: Care ALA 500 Plus / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/157691 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: P. u B. Konefal – Triccess GbR, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157691/4987390
Newsroom: P. u B. Konefal - Triccess GbR
Pressekontakt: P. u B. Konefal – Triccess GbR
Oskar-Maria-Graf-Str. 32
85716 Unterschleißheim
0171 89 444 15
purchasing@triccess.de

Vitaragna ruft Eden Care ALA 500 Plus 120 zurück

Presseportal