LPI-EF: Einbrüche in Keller und Gartenlauben

06.08.2021 – 14:03

Landespolizeiinspektion Erfurt

Im Norden der Stadt machten sich Unbekannte an diversen Kellern zu schaffen. Mieter aus mehreren Mehrfamilienhäusern zeigten an, dass bei ihnen eingebrochen wurde. So versuchten Diebe in Keller in der M.-Kolbe-Straße einzubrechen. Konserven stahlen Unbekannte aus einem Keller in der Ernst-Schneller-Straße. In der Paul-Oestereich-Straße hatten es die Langfinger auf Werkzeuge abgesehen. Ein Mieter hatte dort mehr Glück. Die Diebe versuchten zwar in den Keller einzubrechen, scheiterten aber. Aus einer Datsche in Salomonsborn wurden Getränke und Werkzeuge entwendet. Die Unbekannten gelangten auf das Gartengrundstück und brachen in die Laube ein. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Einbrüche in Keller und Gartenlauben

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4987745
Presseportal Blaulicht