POL-OS: Osnabrück – Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt – Verursacher flüchtet mit weißem Transporter

08.08.2021 – 12:53

Polizeiinspektion Osnabrück

Bei einem Verkehrsunfall an der Lengericher Landstraße wurde am Freitagnachmittag ein 72 Jahre alter Pedelec-Fahrer leicht verletzt. Ein Unbekannter bog gegen 15 Uhr mit einem weißen Fahrzeug von der Chemnitzer Straße nach rechts auf die Lengericher Landstraße ab und missachtete dabei die Vorfahrt des Pedelec-Fahrers, der auf dem Radweg in Richtung Osnabrück unterwegs war. Der Autofahrer erfasste den Mann und entfernte sich anschließend unerlaubt. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen weißen Transporter bzw. Kastenwagen gehandelt haben, an dem Osnabrücker Kennzeichen (OS-??) angebracht waren. Wer Hinweise zu der Unfallflucht geben kann, meldet sich bitte bei der Osnabrücker , Telefon 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 01520/93 99 169
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück – Radfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt – Verursacher flüchtet mit weißem Transporter

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4988601
Presseportal Blaulicht