LPI-SHL: Motorradfahrerin beim Abbiegen übersehen und leicht verletzt

08.08.2021 – 13:11

Landespolizeiinspektion Suhl

Am 06.08.2021 gegen 15:15 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in Bremen an der Kreuzung Bremer Aue/ Kranluckener Straße. Eine Gruppe von Motorradfahrer stand am Straßenrand in der Kranluckener Straße. Ein Sattelzug, welcher die Kranluckener Straße befuhr und beabsichtigte der Hauptstraße zu folgen und nach links abzubiegen, streifte dabei im Abbiegevorgang eine Motorradfahrerin, so dass diese zu Fall kam und sich leicht verletzte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Bad Salzungen
Telefon: 03695 551 0
E-Mail: sf.pi.bad-salzungen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Motorradfahrerin beim Abbiegen übersehen und leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/4988614
Presseportal Blaulicht