“Exclusiv im Ersten: Baustelle Deutschland” am 16. August 2021, 21:30 Uhr

Mainz (ots) – Reportage in der Reihe “Exclusiv im Ersten” am Montag, 16. August 2021, 21:30 Uhr im Ersten und in der ARD Mediathek

Welche Probleme und Streitfragen bewegen die Wählerinnen und Wähler in verschiedenen Regionen des Landes? Welche Themen bestimmen aktuell den Wahlkampf? Das Erste zeigt den Film “Baustelle Deutschland” aus der Reihe “Exclusiv im Ersten” am Montag, 30. August, ab 21:30 Uhr.

Politische Agenda für die Bundestagswahl aus Sicht der Wählerinnen und Wähler

In der heißen Phase des Bundestagswahlkampfs unternehmen die Autoren Claus Hanischdörfer, Christian Kretschmer und Jenni Rieger eine Reportage-Reise durch Deutschland. Sie gehen auf die Suche nach den wichtigsten Problemen, die in den vier Jahren nach der Bundestagswahl gelöst werden müssen – und nach Lösungen für diese Probleme. In diesem Film geht es nicht um Parteiprogramme und Koalitionsoptionen. Er erzählt von Menschen, die jetzt schon von den brennendsten Problemen betroffen sind oder es demnächst sein werden: Menschen, die seit Jahren auf schnelles Internet warten und endlich auch in ihrem Dorf auf dem Handy erreichbar sein wollen. Die sich gegen Entmietung wehren. Oder die Hilfe für ihre pflegebedürftigen Eltern brauchen.

Konkrete Geschichten vor dem Hintergrund politischer Konflikte

Politische Konflikte werden hier in konkrete Geschichten übersetzt: Eine politische Agenda aus Sicht der Wählerinnen und Wähler. Es geht vorrangig nicht um Fragen, die mit Ja oder Nein zu beantworten sind, sondern um Themen, bei denen der Teufel im Detail steckt: Was muss passieren, damit Integration von Zugewanderten gelingt? Wie sieht eine klimafreundliche aus, die auch sozial gerecht ist?

Sendetermin

Exclusiv im Ersten: Baustelle Deutschland

Film von Claus Hanischdörfer, Christian Kretschmer und Jenni Rieger

Montag, 16. August 2021, 21:30 Uhr im Ersten

und nach der Ausstrahlung in der ARD Mediathek (https://www.ardmediathek.de/ard/dokus/)

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://swr.li/daserste-baustelle-deutschland

Newsletter “SWR vernetzt”: swr.de/swrvernetztnewsletter (https://www.swr.de/unternehmen/kommunikation/newsletter-anmeldung-swr-vernetzt-100.html)

Fotos auf: www.ARD-Foto.de (http://www.ard-foto.de/)

Quellenangaben

Bildquelle: IM ERSTEN: BAUSTELLE DEUTSCHLAND, am Montag (16.08.21) um 21:30 Uhr im ERSTEN.
Familie Held will in ihrer Wohnung in Leipzig bleiben – doch der Eigentümer hat andere Pläne.
© SWR, honorarfrei – Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung Bild: SWR (S2+). SWR Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-23876, foto@swr.de / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/75892 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SWR – Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/75892/4989019
Newsroom: SWR - Das Erste
Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger
Tel. 06131 929 32755
sibylle.schreckenberger@SWR.de

“Exclusiv im Ersten: Baustelle Deutschland” am 16. August 2021, 21:30 Uhr

Presseportal