Die unberechenbare Testversion eines Cyber-Cops und sein menschlicher Partner …

Unterföhring (ots) –

– Sechs neue Episoden ab 21. September auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf sowie auf Sky Comedy – Staffel eins ebenfalls auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar – Mit Daniel Mays (“Temple”) und Stephen Graham (“Boardwalk Empire”) in den Hauptrollen

Unterföhring (ots) – Der britische Comedy-Spaß “Code 404” (https://www.sky.de/serien/code-404-217724) um ein ungleiches Ermittlerpaar geht im September in die zweite Runde. Die sechs neuen Episoden des Sky Original sind ab 21. September auf dem Streamingdienst Sky Ticket sowie über Sky Q auf Abruf verfügbar. Ebenfalls ab dem 21. September ist “Code 404” jeweils dienstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Comedy zu sehen. Staffel eins steht ebenfalls auf Sky Ticket sowie über Sky Q auf Abruf zur Verfügung.

Über “Code 404”:

Das ehemalige Dreamteam Inspector DI John Major (Daniel Mays) und DI Roy Carver (Stephen Graham) kommt nicht mehr miteinander klar. Nachdem Major bei einem Undercover-Einsatz erschossen und danach als Cyber-Cop wiederbelebt wurde, mussten die beiden nach einigen vermurksten Aufträgen getrennt werden und ermitteln nun mit jeweils neuen Partnern. Besonders Major leidet darunter. Carver ermittelt nun gemeinsam mit einer neuen Partnerin im Fall der vermeintlich entführten Wissenschaftlerin Dr. Rana (Miranda Heath). Bald stellt sich heraus, dass Dr. Rana gar nicht verschwunden ist. Carver stellt sie zur Rede, doch plötzlich taucht Major auf der Bildfläche auf und beinahe kommt es zur Katastrophe. Doch der Vorfall führt zur Versöhnung zwischen Major und Carver, so dass das Dreamteam von nun an wieder gemeinsam ermitteln wird.

Halsbrecherische Autofahrten und peinliche Pannen: die Polizeikomödie spart nicht mit erfrischendem, britischen Humor. “Code 404” wurde von Al Campbell inszeniert und von Daniel Peak geschrieben. Ausführende Produzenten sind Tom Miller und Sam Myer für Water & Power Productions, Phil Temple für Kudos, Teil von EndemolShine UK, und Morwenna Gordon für Sky. Die beiden Hauptdarsteller standen zuvor bereits in der BBC- “Line of Duty” gemeinsam vor der Kamera. Daniel Mays ist auch im Sky Original “Temple” zu sehen, Stephen Graham verkörperte den Al Capone in der HBO-Serie “Boardwalk Empire” und war in den Sky Originals “Save Me” und Save Me Too” zu sehen.

Facts:

Originaltitel: “Code 404”, Comedyserie, erste Staffel, 6 Episoden, je ca. 25 Minuten, GB 2020. Regie: Al Campbell. Mit: Daniel Mays, Stephen Graham, Richard Pepple, Richard Gadd, Rosie Cavaliero, Amanda Payton, Miranda Heath, Precious Mustapha.

Ausstrahlungstermine:

Staffel zwei ab 21. September 2021 jeweils ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky Comedy sowie ab 21. September als komplette Staffel auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf. Staffel eins ebenfalls auf Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf verfügbar.

Über Sky Deutschland:

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Zuschauer können das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q (https://www.sky.de/produkte/sky-q-157404?wkz=WHPS10&shurl=skyq) und Sky Ticket (https://skyticket.sky.de/) sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem - und Unterhaltungskonzern Sky.

Diese Mitteilung ist im Internet unter https//info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie Sie zudem unter http://www.sky.de/originals sowie auf www.facebook.com/SkyDeutschland und www.instagram.com/skydeutschland.

Über Sky Studios:

Sky Studios entwickelt, produziert und finanziert eigene Dramen, Komödien und Dokumentationen für 24 Millionen Sky-Kunden und viele weitere potenzielle Zuschauer. Gestützt auf den Erfolg der von Kritikern gefeierten bisherigen Sky Originals, einschließlich der zehnfach Emmy-prämierten Serie “Chernobyl (https://www.sky.de/serien/chernobyl-173093)” und der internationalen Hits “Babylon Berlin (https://www.sky.de/serien/babylon-berlin-147415?shurl=babylon-berlin&wkz=WHPS10)”, “Der Pass (https://www.sky.de/serien/der-pass-154555)” und “Das Boot (https://www.sky.de/serien/das-boot/staffel-2-181309?wkz=WHPS10&shurl=dasboot)”, präsentiert sich Sky Studios als neues kreatives Universum für Sky-Eigenproduktionen wie “The Third Day (https://www.sky.de/serien/the-third-day-190470)” mit Jude Law, “ZeroZeroZero (https://www.sky.de/serien/zerozerozero-181830)” von den Machern von “Gomorrha” und “The New Pope”, (https://www.sky.de/serien/the-new-pope-176656) ein Werk des Oscar®-prämierten Regisseurs Paolo Sorrentino.

Sky Studios investiert weltweit in die Kultur- und Filmwirtschaft und hält Beteiligungen an zehn Produktionsfirmen im Vereinigten Königreich und in den USA. Sky Studios wurde im Juni 2019 gegründet. Zur Führungsspitze des Unternehmens gehören Gary Davey als Chief Executive Officer, Jane Millichip als Chief Content Officer, Caroline Cooper als Chief Operating Officer, Cameron Roach als Director of Drama UK, Jon Mountague als Director of Comedy UK, Nils Hartmann als Director Original Production Sky Italia und Marcus Ammon als Director Original Production Sky Deutschland.

Quellenangaben

Bildquelle: s 2 – Key Art

Die Verwendung ist nur bei redaktioneller Berichterstattung im Rahmen einer Programmankündigung ab 2 Monate vor der ersten Ausstrahlung bis 1 Monat nach der letzten Ausstrahlung und während des Ausstrahlungszeitraums im Zusammenhang mit dieser Sendung und Nennung des Copyrights gestattet. In bzw. an jedes Filmbild muss daher ein konkreter Filmhinweis integriert werden. Mindestens Filmtitel, Ausstrahlungsmonat und Sender sollten im bzw. am Bild genannt werden. Bilder dürfen nicht in Collagen eingebaut und nicht beschnitten werden. Die Archivierung und Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Spätere Veröffentlichungen sind nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung möglich. Der Lizenzgeber behält sich das Recht vor, alle Marketingaktivitäten zur Freigabe vorgelegt zu bekommen. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Textquelle: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/33221/4989133
Newsroom: Sky Deutschland
Pressekontakt: Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
External Communications
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Patricia Navarijo Gomez
Bilder.Presse@sky.de
Oder direkt über das Fotoweb: https://medien.sky.de

Die unberechenbare Testversion eines Cyber-Cops und sein menschlicher Partner …

Presseportal