LPI-EF: Tablet im Internet wieder entdeckt

09.08.2021 – 13:42

Landespolizeiinspektion Erfurt

Letzte Woche wurde einem Mann in Sömmerda der Rucksack samt Tablet aus dem Auto gestohlen. Am Freitag entdeckte der Mann nun sein Tablet im Internet wieder. Auf einer Verkaufsplattform bot ein Sömmerdaer das Gerät an. Der Bestohlene informierte die und parallel dazu verabredete er sich zu einem Scheinkauf mit dem Dieb. Gemeinsam mit den Polizisten kam es dann zu dem Treffen. Die Beamten nahmen den 32-jährigen Täter vorläufig fest und durchsuchten seine Wohnanschrift. Neben dem entwendeten Rucksack samt Tablet konnten sie noch ein gestohlenes Fahrrad sowie etwas Rauschgift und Softairwaffen sicherstellen. Der 32-Jährige wurde auf Weisung der Staatsanwaltschaft wieder entlassen. (JS)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Tablet im Internet wieder entdeckt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4989492
Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)